Neue Produkte der Coatema Cotaing Machinery GmbH bei der JEC Composites Show in Paris vorgestellt

(PresseBox) (Dormagen, ) Mit über 1.000 Ausstellern aus 96 Ländern fand vom 13.-15.04.2010 die 45. JEC-Composites Show in Paris statt. Die Firma Coatema Coating Machinery GmbH aus Dormagen war mit großem Erfolg bereits zum 3. Mal als Aussteller dabei.

Schwerpunkte der Messe sind Fertigungsverfahren und Automatisierungstechniken für die Verbundwerkstoffindustrie. Prepreg-Produkte werden heutzutage in immer mehr Anwendungsbereichen eingesetzt. Viele Anfragen nach Beschichtungskonzepten für Prepreg- Produkte kommen aus den Bereichen Windenergie oder aus der Luft- und Raumfahrt. Hier sind multifunktionale und flexible Beschichtungsanlagen das Stichwort.

Die Coatema bietet seit über 35 Jahren Labor-, Pilotund Produktionsanlagen für verschiedene Anwendungen an. Der Fokus wird meist auf ein multifunktionales und flexibles Anlagenlayout gelegt. Im kleinen R2R-Maßstab gibt es z.B. den Smartcoater mit einer Arbeitsbreite von nur 100 mm und dem innovativen 5in1-Auftragssystem. Im Pilotanlagenbereich bietet die Coatema das geschützte Click&Coat- Konzept, welches immer neue Anlagenkombinationen zulässt und daher eine hohe Flexibilität im Anlagenlayout garantiert. Auch Produktionsanlagen mit einer max. Arbeitsbreite von 5.400 mm und wechselbaren Auftragsköpfen werden von der Coatema konzipiert und gebaut.

Im Prepreg-Bereich sind die folgenden Prozesse von hoher Bedeutung und werden von Coatema-Anlagen realisiert:

- Handling von Rovings als auch von flächigen Substraten wie Liner und Textilien
- vielfältige Beschichtungs- und Laminiertechnologien
- Kalander- und Schneidverfahren
- Qualitätssicherungssysteme

Die nächste Messe zum Thema Prepreg wird die JEC Show Asia sein, die diesen Oktober in Singapur stattfinden wird. Hier wird Coatema wieder als Aussteller vertreten sein, da der Asiatische Markt im Bereich der qualitativ hochwertigen Leichtbauanwendungen
- vor allem im Energiesektor - stark expandiert.

Coatema Coating Machinery GmbH

Die Coatema Coating Machinery ist tätig im Bereich des Maschinenbaus für Beschichtungs-, Kaschier- und Druckanlagen in R2R Anwendungen.

Seit über 30 Jahren liefert die Coatema Lösungen für die unterschiedlichsten Märkte wie Textil, Folie, Papier und Erneuerbare Energien. Dies können sowohl kleine Laboranlagen, Pilotanlagen als auch komplette schlüsselfertige Produktionslösungen für Beschichtung und Kaschierung von bahnenförmigen Substraten sein.

Ein Bereich der Coatema, die R&D Solutions, befasst sich mit Dienstleistungen für Beschichtung und Kaschierung wie z.B. das Coatema Technikum mit über 11 Pilotanlagen und einer 2.000 mm breiten Produktionsanlage. Ein jährliches internationales Beschichtungssymposium in Dormagen ergänzt dieses umfangreiche Dienstleistungsangebot.

Der Sondermaschinenbau für Scaleup-Prozesse von neuen Technologien ist eine weitere Spezialität der Coatema, als Beispiele sind hier Brennstoffzellen oder flexible Solarzellen zu nennen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.