Erfolgreiche Vorstellung des neuen Coatema- Smartcoaters auf der Printed Electronics Europe

Thomas Kolbusch, Vice President

(PresseBox) (Dormagen, ) Bei der diesjährigen Printed Electronics Europe 2010 in Dresden hat die Coatema zum ersten Mal eine neue und revolutionäre Anlagenkonzeption live vorgestellt.

Der multifunktionale Smartcoater vereint 5 Beschichtungs- und Drucksysteme, einen EExgeschützten Trockner und eine Laminierung. Die schmale Arbeitsbreite von 100 mm und die kompakten Außenmasse ermöglichen einen minimalen Einsatz von Substraten und Chemie.

Über 800 Besucher verschafften sich einen Überblick über die Vorteile des Smartcoaters und die zahlreichen Angebotsanfragen zu dieser High-Tech Laboranlage übertrafen alle Erwartungen.

Natürlich kann auch diese Laboranlage im Coatema Technikum - neben 11 anderen Pilotanlagen - besichtigt und getestet werden.

Der Smartcoater verfügt über ein ausgeklügeltes Prozesskontrollsystem mit Siemens S7 und Zugspannungsmesswalzen.

Der Smartcoater, ein rundum gelungenes Konzept, welches in der nächsten Ausbaustufe auch für den Hotmeltbereich und den Betrieb in Schutzgasatmosphäre ausgelegt werden wird.

Coatema Coating Machinery GmbH

Die Coatema Coating Machinery ist tätig im Bereich des Maschinenbaus für Beschichtungs-, Kaschier- und Druckanlagen in R2R Anwendungen.

Seit über 30 Jahren liefert die Coatema Lösungen für die unterschiedlichsten Märkte wie Textil, Folie, Papier und Erneuerbare Energien. Dies können sowohl kleine Laboranlagen, Pilotanlagen als auch komplette schlüsselfertige Produktionslösungen für Beschichtung und Kaschierung von bahnenförmigen Substraten sein.

Ein Bereich der Coatema, die R&D Solutions, befasst sich mit Dienstleistungen für Beschichtung und Kaschierung wie z.B. das Coatema Technikum mit über 11 Pilotanlagen und einer 2.000 mm breiten Produktionsanlage. Ein jährliches internationales Beschichtungssymposium in Dormagen ergänzt dieses umfangreiche Dienstleistungsangebot.

Der Sondermaschinenbau für Scaleup-Prozesse von neuen Technologien ist eine weitere Spezialität der Coatema, als Beispiele sind hier Brennstoffzellen oder flexible Solarzellen zu nennen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.