CMS Hasche Sigle berät die Gesellschafter der Völker Gruppe beim Verkauf des Unternehmens an den amerikanischen Hill-Rom Konzern

(PresseBox) (Berlin, ) Die Gesellschafter der Völker Gruppe haben einen Kaufvertrag über den Verkauf des Unternehmens mit Hill-Rom Holdings, Inc. abgeschlossen.

Ein Team um die Lead Partner Dr. Martin Bell und Katja Pohl hat die Völker-Gruppe bei dieser grenzüberschreitenden Transaktion umfassend beraten.

Die Völker Gruppe ist ein führender Hersteller qualitativ hochwertiger Krankenhaus- und Altenpflegebetten. Das Familienunternehmen Völker wurde 1912 gegründet, hat seinen Hauptsitz sowie größten Produktionsstandort in Witten (Nordrhein-Westfalen), einen weiteren Produktionsstandort in Hainichen (Sachsen) sowie fünf weitere Vertriebsstandorte im Ausland. Das Unternehmen beschäftigt nahezu 400 Mitarbeiter und wird im laufenden Geschäftsjahr einen Gesamtumsatz von mehr als 80 Millionen Euro erzielen.

Hill-Rom ist der weltweit führende Anbieter von Equipment und Dienstleistungen für Krankenhäuser und den Bereich der institutionellen Pflege. Das global tätige Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Batesville (Indiana/USA) und ist an der New York Stock Exchange gelistet. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden, mit der im ersten Quartal 2012 gerechnet wird.

CMS Hasche Sigle

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Anwaltssozietäten. Mehr als 600 Anwälte sind in neun wichtigen deutschen Wirtschaftszentren sowie in Brüssel, Moskau und Shanghai für ihre Mandanten tätig. CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, dem Verbund unabhängiger europäischer Rechts- und Steuerberatungssozietäten insbesondere für Unternehmen, Banken und Organisationen, die geschäftlich in Europa tätig sind oder es werden möchten. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse der lokalen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge. Mit 54 Büros in West- und Mitteleuropa sowie darüber hinaus bieten wir mandantenorientierte Dienstleistungen durch eine international konsistente, individuell zugeschnittene Strategieberatung in 29 Ländern. CMS mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde 1999 gegründet und umfasst heute neun Sozietäten mit mehr als 2800 Anwältinnen und Anwälten.

CMS-Büros und verbundene Büros: Ams terdam, Berlin, Brüs sel, London, Madrid, Paris , Rom, Wien, Zürich, Aberdeen, Algier, Antwerpen, Belgrad, Bratislava, Bristol, Budapest, Buenos Aires, Bukarest, Casablanca, Dresden, Düsseldorf, Edinburgh, Frankfurt/Main, Hamburg, Kiew, Köln, Leipzig, Ljubljana, Luxemburg, Lyon, Mailand, Marbella, Montevideo, Moskau, München, Peking, Prag, Rio de Janeiro, Sarajevo, Sevilla, Shanghai, Sofia, Straßburg, Stuttgart, Tirana, Utrecht, Warschau und Zagreb.

Weitere Informationen zu CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com, zu CMS unter www.cmslegal.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.