CMS Hasche Sigle berät Münchner CHORUS-Gruppe erfolgreich bei Erwerb und Finanzierung von zwei Photovoltaik-Projekten in Italien

(PresseBox) (Berlin, ) Die Münchner CHORUS-Gruppe hat zwei Photovoltaik-Projekte in Italien mit einer Gesamtleistung von 9,5 Megawatt (MWp) erfolgreich realisiert. Nachdem Chorus bereits vor einiger Zeit die Projektverträge mit der solarhybrid AG und später auch die relevanten Finanzierungsverträge mit einer führenden Geschäftsbank abgeschlossen hat, ist nun mit der zwischenzeitlich erfolgten Auszahlung das gesamte Vorhaben zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht worden. Die Photovoltaik-Projekte sind vollständig errichtet und an das öffentliche Stromnetz angeschlossen.

Ein grenzübergreifendes CMS-Team unter Federführung von Dr. Niklas Ganssauge hat die CHORUS-Gruppe bei der Gestaltung und Verhandlung der Projekt- und Finanzierungsverträge sowie bei der Realisierung der Projekte von Anfang an umfassend beraten. Ganssauge: "Wir freuen uns sehr, dass wir in bewährter Zusammenarbeit mit unseren italienischen CMS-Kollegen dazu beitragen konnten, die Projekte für die CHORUS-Gruppe erfolgreich umzusetzen."

Die CHORUS-Gruppe ist ein bedeutender Anbieter von renditeorientierten Beteiligungen für Privatinvestoren im Bereich Erneuerbare Energien. Geschäftsführer Thomas Laumont: "Mit den beiden erfolgreich realisierten Projekten, die die derzeit größten Photovoltaik-Anlagen im Piemont sind, können wir unseren Anlegern renditestarke Beteiligungen in einem sehr attraktiven Markt anbieten."

Berater:

CMS Hasche Sigle
Dr. Niklas Ganssauge, Energy, (Federführung)
Matthias Carsten Sethmann, Energy
Dr. Heinz Weidt, Banking & Finance
Dr. Thomas de la Motte, Banking & Finance
Dr. Jacob Siebert, Corporate
Dr. Olaf Thiessen, Tax

CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni, Italien
Dr. Dietmar Zischg, Corporate / Energy
Francesco Sabatino, Corporate / Real Estate and Construction
Cecilia Gobbato, Corporate / Energy

Inhouse CHORUS-Gruppe
Andrea Jelitte
Martin Scharrer

CMS Hasche Sigle

CMS Hasche Sigle ist eine der führenden wirtschaftsberatenden Anwaltssozietäten. Mehr als 600 Anwälte sind in neun wichtigen deutschen Wirtschaftszentren sowie in Brüssel, Moskau und Shanghai für ihre Mandanten tätig.

CMS Hasche Sigle ist Mitglied von CMS, dem Verbund unabhängiger europäischer Rechts- und Steuerberatungssozietäten insbesondere für Unternehmen, Banken und Organisationen, die geschäftlich in Europa tätig sind oder es werden möchten. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse der lokalen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge.

Mit 54 Büros in West- und Mitteleuropa sowie darüber hinaus bieten wir mandantenorientierte Dienstleistungen durch eine international konsistente, individuell zugeschnittene Strategieberatung in 29 Ländern.

CMS mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde 1999 gegründet und umfasst heute neun Sozietäten mit mehr als 2800 Anwältinnen und Anwälten.

CMS-Büros und verbundene Büros: Amsterdam, Berlin, Brüssel, London, Madrid, Paris, Rom, Wien, Zürich, Aberdeen, Algier, Antwerpen, Belgrad, Bratislava, Bristol, Budapest, Buenos Aires, Bukarest, Casablanca, Dresden, Düsseldorf, Edinburgh, Frankfurt, Hamburg, Kiew, Köln, Leipzig, Ljubljana, Luxemburg, Lyon, Mailand, Marbella, Montevideo, Moskau, München, Peking, Prag, Rio de Janeiro, Sarajevo, Sevilla, Shanghai, Sofia, Straßburg, Stuttgart, Tirana, Utrecht, Warschau und Zagreb.

Weitere Informationen zu CMS Hasche Sigle finden Sie unter www.cms-hs.com, zu CMS unter www.cmslegal.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.