clipflakes.tv 1.0 am Start

clipflakes.tv beendet Betaphase / Neustart mit 2.2 Millionen Videos im Suchindex / Echtzeitzugriff auf Hunderte Millionen Videos im Web

(PresseBox) (München, ) Die Videosuch- und Web-TV-Plattform clipflakes.tv hat heute offiziell die Betaphase beendet. Seit dem Launch der Plattform im Juli 2009 wurden bislang insgesamt 2.2 Millionen Videos indexiert. Zusätzlich besteht Echtzeitzugriff auf Hunderte Millionen Videos im Internet. Nutzer der Plattform greifen bei ihren Suchanfragen somit auf einen ausgewogenen Mix aus indexierten Videos und direkten Anfragen an die knapp 30 unterstützten Videoportale zu. Die Echtzeitsuche sorgt dabei für tagesaktuelle Ergebnisse.

Die Aktualität der Suchergebnisse geht so weit, dass auch Videos gefunden werden, die am gleichen Tag auf die durchsuchten Portale eingestellt wurden. Interne Tests ergaben, dass clipflakes.tv häufig aktuellere Ergebnisse liefert als konkurrierende Suchmaschinen. Aufgrund der Echtzeitanfragen und der Möglichkeit, plattformunabhängige Web-TV Playlists zu erstellen, bietet die Plattform einen deutlichen Mehrwert gegenüber großen Video Search Engines wie Google Video, Bing Video, Blinkx und Truveo.

Mit knapp 30 durchsuchten Plattformen und dem ausgereiften Authoring-System für die Clipshow-Erstellung ist clipflakes.tv derzeit die umfassendste Videosuchmaschine aus Deutschland.

"Wir haben noch viele Ideen für die Zukunft", sagt clipflakes.tv Gründer Jens Mutschke. "Und es gibt es noch einige Dinge, die wir optimieren möchten. Es bleibt also spannend."

http://clipflakes.tv ist eine Kombination aus Videosuche und Web-TV, mit der die Nutzer insgesamt 27 der wichtigsten deutschen und internationalen Videoportale in Echtzeit nach ihren Lieblingsvideos durchsuchen. Der Kern von clipflakes.tv ist eine selbstentwickelte Videosuchmaschine. Die Suchalgorithmen sind Eigenentwicklungen und garantieren eine größtmögliche Flexibilität und Unabhängigkeit bei der Weiterentwicklung der Technologie. Die bislang einzigartige Kombination aus Echtzeitanfragen und lokalem Videoindex sorgt für relevante Suchergebnisse. Aus diesen erstellen die Nutzer ihre persönlichen, plattformunabhängigen Web-TV Playlists für sich und alle anderen Besucher der Website. clipflakes.tv unterstützt die 27 Videoplattformen 3min, 5min, blip.tv, Break, Clipfish, Dailymotion, Google Video, Funny or Die, Howcast, Justin.tv, Kewego, LiveVideo, Metacafe, MySpace, MyVideo, Qik, Revver, sevenload, TalentRun, Ustream, Veoh, Viddler, Videojug, Vimeo, Yahoo! Video, YouTube und zaplive.

clipflakes.tv GmbH

Das Münchner Unternehmen clipflakes.tv wurde Anfang 2009 gegründet. Für die Geschäftsidee wurde das Gründerteam rund um Jens Mutschke bereits 2008 beim "Gründerwettbewerb - Mit Multimedia erfolgreich starten" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet. Ende 2009 wurde die clipflakes.tv GmbH in den Kategorien "Innovativstes Format" und "Innovativste Technologie" für den Deutschen IPTV Award 2009 nominiert und schaffte es bis in die Top-3 Bestenliste der innovativsten Technologien. Im März 2010 belegte das junge Unternehmen in der Kategorie "Digital Life Innovation B2C" den zweiten Platz beim Innovators' Pitch des renommierten BITKOM Verbandes. clipflakes.tv ist eine Social Video Search Engine, mit der alle wichtigen deutschen und internationalen Videoportale nach Clips durchsucht werden können. Den Nutzern stehen ein sehr effizientes Instrument zur Gestaltung persönlicher Videozusammenstellungen sowie ein neuer Kommunikationskanal für deren schnelle Verbreitung zur Verfügung.

http://clipflakes.tv

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.