Clifford Chance berät bei 612,5 Millionen US-Dollar-Garantievereinbarung zur Finanzierung des Erwerbs von Ba?kent Elektrik Da??t?m A.?. in der Türkei

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die Mandated Lead Arranger, Akbank T.A.?., Türkiye Garanti Bankas? A.?., Finansbank A.?., Türkiye ?? Bankas? A.?. und Yap? ve Kredi Bankas? A.?. bei der erfolgreichen Erstellung der Garantiefazilität beraten. Am 28. Januar 2009 wurde der Vertrag mit der türkischen Behörde für Privatisierung unterzeichnet, der Enerjisa Elektrik Da??t?m A.?., ("Enerjisa") ermöglicht, sämtliche Anteile an Ba?kent Elektrik Da??t?m A.?. ("BEDA?") zu erwerben. Das Angebot von Enerjisa in Höhe von 1,225 Milliarden US-Dollar hatte den Zuschlag erhalten.

Die Elektrizitätsindustrie wird allgemein als ein Sektor der türkischen Wirtschaft mit hohem Wachstumspotenzial angesehen. BEDA? nimmt hierbei eine wichtige Rolle ein. Das Projekt steht am Anfang einer Reihe von Investitionen, durch die bis 2013 ein Stromerzeugungsvolumen von 3000 MW erreicht werden soll.

Das Team von Clifford Chance stand unter Leitung von Partner Nicholas Wong und umfasste die Associates Kate Huggins, Henry Yip und Kasia Sienko (alle Banking & Capital Markets, Frankfurt).

Clifford Chance

Clifford Chance, eine der weltweit führenden Anwaltssozietäten, ist für ihre Mandanten mit 30 Büros* in 21 Ländern tätig. Mehr als 3.800 Rechtsberater sind in allen wesentlichen Wirtschaftszentren der Welt präsent.

*sowie Kooperation mit Al-Jadaan & Partners Law Firm, Riad

In Deutschland ist Clifford Chance mit rund 420 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.