Clifford Chance berät Konsortium um KfW IPEX-Bank bei Finanzierung der weltgrößten Biogasanlage

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die KfW IPEX-Bank und zwei weitere Banken bei der Finanzierung der weltweit größten Anlage zur Produktion von Biogas in Erdgasqualität beraten. Das Projekt mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 122 Mio. EUR wird durch Bankkredite sowie durch private Investoren über einen Fonds finanziert. Die Bankkredite in Höhe von knapp 80 Mio. EUR werden von einem internationalen Bankenkonsortium, bestehend aus der KfW IPEX-Bank, der niederländischen NIBC Bank sowie der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien bereitgestellt.

Die Biogasanlage entsteht nördlich von Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern und wurde von der Nawaro BioEnergie AG/Leipzig konzipiert. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 20 Hektar und wird ab Juni 2010 jährlich 46 Mio. Kubikmeter Biogas produzieren. Mit dieser Menge können ca. 160 Mio. kWh Strom und 180 Mio. kWh Wärme erzeugt werden. Dies reicht aus, um eine Kleinstadt mit bis zu 50.000 Einwohnern konstant mit umweltfreundlicher Energie zu versorgen.

Zum Beratungsteam von Clifford Chance unter Leitung von Partner Dr. Dietrich F.R. Stiller gehörten die Associates Sven Fretthold und Annette Blind (alle Banking & Capital Markets, Frankfurt) sowie Kerstin Semmler (Corporate, Düsseldorf) und Frederick Schneider (Real Estate, Frankfurt).

Clifford Chance

Clifford Chance, eine der weltweit führenden Anwaltssozietäten, ist für ihre Mandanten mit 30 Büros in 21 Ländern tätig. Außerdem hat Clifford Chance eine "Best Friends"-Beziehung mit der indischen Anwaltssozietät AZB & Partners und eine Kooperation mit Al-Jadaan & Partners Law Firm, Saudi-Arabien, vereinbart. Mehr als 3.800 Rechtsberater sind in allen wesentlichen Wirtschaftszentren der Welt präsent.

In Deutschland ist Clifford Chance mit rund 420 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München vertreten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.