ClickandBuy als Internet-Bezahlsystem jetzt auch im Open Source Shopsystem PrestaShop

(PresseBox) (Köln, ) Das beliebte Internet-Bezahlsystem ClickandBuy ist ab sofort auch für das Open Source Shopsystem PrestaShop verfügbar. Durch die Zusammenarbeit des Internet-Zahlungsanbieters ClickandBuy mit touchDesign, der Agentur für neue Medien aus Schleswig Holstein, ist die Schnittstelle für ClickandBuy zu PrestaShop entstanden. Auf der Webseite von http://www.touchdesign.de/loesungen/prestashop/clickandbuy.htm wird das Download kostenfrei angeboten.

PrestaShop ist ein zeitgemäßes Open Source eCommerce Shopsystem, das über ein einfach zu bedienendes Backend für den Shopbetreiber verfügt und eine Reihe von nützlichen Funktionen für den eCommerce Händler mit sich bringt - wie zum Beispiel umfangreiche Kundenbewertungen und Produktreviews.

Durch die Schnittstelle zu PrestaShop kann ClickandBuy die Abrechnung der Einkäufe über das Shopsystem via Lastschriftverfahren, Überweisung, Giropay, Sofortüberweisung, Kreditkarten und 50 lokalen und nationalen Bezahlverfahren weltweit managen. Allein in Deutschland kann man über ClickandBuy folgende Zahlmethoden anbieten: Lastschrift, Banküberweisung, Giropay, Sofortüberweisung, Visa, Visa Electron, Mastercard, American Express, Diners Club, JCB und eWallet (ClickandBuy-Kundenkonto mit aufgeladenem Prepaid-Guthaben).

ClickandBuy als eines der führenden Bezahlsysteme im Internet ist TÜVgeprüft und wird von McAfee regelmäßig zertifiziert. Mehr als 13 Millionen Menschen vertrauen bereits auf das Angebot von ClickandBuy. "Durch die kostenlos bereitgestellte Schnittstelle zu PrestaShop und dank der integrierten Händler-Schnellregistrierung, die es dem Shopbetreiber in nur wenigen Schritten automatisiert ermöglicht, eine voll funktionsfähige Anbindung an ClickandBuy zu realisieren, steigt die Attraktivität von PrestaShop", so Christoph Gruber, Inhaber von touchDesign.

ClickandBuy International Ltd

ClickandBuy ist eines der führenden Bezahlsysteme im Internet. Mit dem TÜVgeprüften und von McAfee zertifizierten Online-Paymentsystem bezahlen bereits über 13 Millionen Menschen ihre Einkäufe im Internet. Nach der Verdoppelung des Umsatzes mit Händlern und Endkunden auf 922 Mio. Euro (TTV) in 2008 hat die ClickandBuy Group 2009 erstmals die Milliardengrenze durchbrochen.

Mehr als 16.000 Online-Händler verwenden das E-Paymentsystem ClickandBuy zur Abrechnung für E-Commerce, Online-Entertainment und Paid Content & Services, beispielsweise T-Online Musicload, Gamesload, Softwareload, Videoload, Scout24 Group, Apple iTunes, Napster, Medion, AOL, Web.de, Saturn, Meetic, Parship, Neu.de, Electronic Arts (EA), McAfee, Panda, Orange, bonprix, Redcoon, notebooksbilliger.de, buch.de, Foto.com, RTL, Stiftung Warentest, DER SPIEGEL, Spiegel ONLINE, Bild, Die Welt, Playboy.de, ftd.de, faz.net, Deutsche Börse Group, KPMG, ADAC etc.

Das 1999 gegründete Internet-Bezahlsystem wird von der ClickandBuy International Ltd. in London betrieben. Seit dem 1. April 2010 ist ClickandBuy eine 100%ige Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG. Als von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FSA lizenziertes E-Geldinstitut bietet ClickandBuy als Full Service System (Komplett-Bezahlsystem) 50 nationale und internationale Bezahlmethoden in 120 Währungen an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.