Bayreuther Siemens Festspielnächte

Mit ClickandBuy kommt der "Grüne Hügel" zu Ihnen nach Hause / Mit E-Payment ClickandBuy die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth erleben

(PresseBox) (Köln, ) Die Bayreuther Festspiele kommen zu Ihnen nach Hause. Schon Richard Wagner träumte von Festspielen für jedermann. Daher bieten die Bayreuther Festspiele gemeinsam mit der Siemens AG die Möglichkeit, Wagners "Walküre" Ondemand unter https://live.bfmedien.de/order.html zu verfolgen - oder als Webstream unter http://www.siemens.com/festspielnacht zu genießen.

Nach der einmaligen Registrierung bei den Bayreuther Festspielen und der einfachen und sicheren Bezahlung mit ClickandBuy geht's sofort los - und die Opernfans können direkt in die faszinierenden Klangwelten von Richard Wagner eintauchen. Mit der Siemens Festspielnacht wird ein Kulturereignis von Weltrang für ein internationales Publikum zugänglich gemacht, mit ClickandBuy als einem der führenden E-Payment-Anbieter wird es für jedermann bezahlbar.

Im Zeitraum vom 22. August bis 5. September 2010 können die Nutzer des Internet-Bezahlsystems ClickandBuy ganz bequem von zu Hause aus die Festspiele genießen, quasi den "Grünen Hügel" als virtuelle Realität erleben. Die Bezahlung läuft bei ClickandBuy wie gewohnt mit dem Zahlungsmittel Ihrer Wahl - per Lastschrift, Kreditkarte, eWallet oder Überweisung. Die technisch optimierte Übertragung im Internet wird erneut in drei Auflösungen weltweit mit deutschen Untertiteln angeboten. Nur mit einem Onlineticket für 14,90 € bekommen die Zuschauer zusätzlich die Einblicke in den Backstage-Bereich, die ausschließlich den Nutzern des Webstreams vorbehalten sind.

Der Webstream startet um 16 Uhr. Login unter http://www.siemens.com/festspielnacht. Zusätzlich kann vom 22. August bis 5. September eine Aufzeichnung der Oper als Ondemand-Version angesehen werden.

Mit zehn Jahren Erfahrung bei Paid Content ermöglicht ClickandBuy seinen mehr als dreizehn Millionen Kunden jederzeit und überall das sichere und bequeme Bezahlen von Musik im Internet.

Über 16.000 Online-Shops verwenden das E-Paymentsystem ClickandBuy zur Abrechnung für E-Commerce, Online-Entertainment und Paid Content & Services, beispielsweise Musikportale wie Musicload, Apple iTunes, Napster, Medion, AOL, Web.de, Saturn, Musikhaus Kirstein, Yamaha Downloadshop, Notensatzprogramm Forte, Jamba Musik, Media Markt Musikdownload, Digital Tunes, Marmalade Tunes, NicePrice.de (SONY BMG Music).

ClickandBuy International Ltd

ClickandBuy ist eines der führenden Bezahlsysteme im Internet. Mit dem TÜVgeprüften und von McAfee zertifizierten Online-Paymentsystem bezahlen bereits über 13 Millionen Menschen ihre Einkäufe sicher und komfortabel im Internet. Beim Umsatz mit Händlern und Endkunden (TTV) hat die ClickandBuy Group 2009 erstmals die Milliardengrenze durchbrochen. Wiederholt wurde ClickandBuy von Computerbild, Europas größter Computerzeitung, als sicher bewertet (2/2010 und 20/2009).

Mehr als 16.000 Online-Händler verwenden das E-Paymentsystem ClickandBuy zur Abrechnung für E-Commerce, Online-Entertainment und Paid Content & Services, beispielsweise Musicload, Gamesload, Softwareload, Videoload, Scout24 Group, Apple iTunes, Napster, Medion, AOL, Web.de, Saturn, Meetic, Parship, Neu.de, Electronic Arts (EA), McAfee, Panda, Orange, bonprix, Redcoon, notebooksbilliger.de, buch.de, Foto.com, RTL, Stiftung Warentest, DER SPIEGEL, Spiegel ONLINE, Bild, Die Welt, Playboy.de, ftd.de, faz.net, Deutsche Börse Group, KPMG, ADAC etc.

Das 1999 gegründete Internet-Bezahlsystem wird von der ClickandBuy International Ltd. in London betrieben. Seit dem 1. April 2010 ist ClickandBuy eine 100%ige Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG. Als von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FSA lizenziertes E-Geldinstitut bietet ClickandBuy als Full Service System (Komplett-Bezahlsystem) 50 nationale und internationale Bezahlmethoden in 120 Währungen an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.