Cisco TelePresence ermöglicht ärztliche Beratung in Apotheken

Installation von Cisco TelePresence in 200 Schweizer Apotheken

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Cisco und Swisscom rüsten 200 Schweizer Apotheken mit dem Videoübertragungssystem Cisco TelePresence aus. Das auf zwei Jahre angelegte Pilotprojekt läuft ab sofort unter dem Namen netCare und ermöglicht zukunftsweisende telemedizinische Dienstleistungen. So können sich Patienten mit Hilfe von netCare nach strukturierter und dokumentierter Erstberatung (Triage) direkt in der Apotheke per Video von einem Arzt beraten lassen.

Virtuelle Sprechstunde in realitätsnaher Qualität

Das Cisco TelePresence System verbindet die Beratungsräume der Apotheken mit den Ärzten des Schweizer Zentrums für Telemedizin MEDGATE. Auf beiden Seiten kommt ein EX90-System zum Einsatz, ausgerüstet mit Mikrofon, Kamera und einem 24-Zoll-Bildschirm in Full-High-Definition-Auflösung. Arzt und Patient sehen und hören sich dadurch in realitätsnaher Qualität. Der Patient hat den Eindruck, dem Arzt gegenüberzusitzen und der Arzt kann einfache gesundheitliche Probleme visuell begutachten. Bedienen lässt sich das Gerät einfach mit Hilfe eines Touchscreens.

Das TelePresence System ist nach Bedarf um zusätzliche Komponenten erweiterbar. Möglich sind beispielsweise Anschlüsse für Diagnosegeräte mit zusätzlichem Monitor zur Anzeige von Puls, Blutdruck oder Körpertemperatur. Zudem ist das System in verschiedenen Sprachen einsetzbar.

Sicher, vertraulich und effizient

Die Informationen zwischen Patient und Arzt werden über ein schnelles und sicheres Netzwerk übertragen. Cisco TelePresence unterstützt eine sichere Datenübertragung, so dass die Vertraulichkeit vollständig gewährleistet ist. Zum Schutz der Privatsphäre der Patienten findet die medizinische Abklärung außerdem in einem abgetrennten Beratungsraum statt. Ärzte und Apotheker müssen sich an die ärztliche Schweigepflicht halten.

Initiant des Projekts ist der Schweizerische Apothekerverband pharmaSuisse in Zusammenarbeit mit MEDGATE und dem Kranken- und Unfallversicherer Helsana. "Durch die Zusammenarbeit zwischen Apothekern, Ärzten und Versicherern leisten wir einen Beitrag zu mehr Effizienz und Qualität in der gesundheitlichen Grundversorgung", sagt Dominique Jordan, Präsident von pharmaSuisse.

Demofilm auf www.netCare-Apotheke.ch.

Cisco Systems GmbH

Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster und verändert die Art und Weise wie Menschen sich vernetzen, kommunizieren und zusammenarbeiten. Informationen zu Cisco finden Sie unter http://www.cisco.de. Aktuelle Nachrichten finden Sie unter: http://www.cisco.com/...

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.