CINTEG AG mit Autodesk erfolgreich auf der Hannover Messe Industrie 2010

(PresseBox) (Göppingen-Stauferpark, ) Digital Prototyping, 3D-Produktentwicklung, Datenmanagement und 3D-Drucken waren die bestimmenden Themen, mit denen CINTEG in diesem Jahr auf die HMI-Besucher zuging.Gemeinsam mit dem Softwarehersteller Autodesk war CINTEG AG in diesem Jahr auf der Hannover Messe Industrie 2010 vertreten.

"Die Kunden aus Maschinenbau und Fertigungsindustrie schätzen die HMI als Informationsquelle für Entscheidungsgrundlagen sehr hoch ein. Deshalb haben wir angesichts der Krisensituation mit Spannung auf die diesjährige HMI geschaut. Unsere Bewertung fällt jedoch sehr positiv aus, denn wir sind mit der Menge und Qualität der Kontakte absolut zufrieden." meint Roland Sieber, Vorstand der CINTEG AG.Unter dem Motto "Produkte digital entwickeln" konnte der Besucher am Stand die einzelnen Stadien der Entstehung eines Produktes im Computer erleben: Skizze > Designentwurf >Virtuelle Darstellung und Animation > Konstruktionsmodell > Simulation > Erstellung eines realen Prototyps mit dem neuen HP 3D-Drucker.

Mit der 3D-Druckertechnologie, für die CINTEG gleich mit dem Produktlaunch von HP als einer von sechs Partnern eine Authorisierung erhalten hat, konnten die beiden Partner auf der Hannover Messe eine Premiere präsentieren. Mit dem 3D-Druckverfahren entsteht ein Kunststoffmodell direkt aus dem digitalen 3D-Modell - schnell und kostengünstig. Damit konnte eine hohe Aufmerksamkeit bei den Messebesuchern erreicht werden.

Die Messe fand vom 19. bis 23. September 2010 in Hannover statt.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie über www.cinteg.de oder per E-Mail an info@cinteg.de.

CINTEG AG

Die CINTEG AG ist eines der führenden IT-Systemhäuser für Produktentwicklung und Produktdatenmanagement. Das Unternehmen operiert in Deutschland mit dem Hauptsitz in Göppingen und weiteren Standorten in Limburg, Bad Alexandersbad, Nürnberg und Oberhausen. Die Aktiengesellschaft verfügt über Know-How für PLM, CAD, EDM, e-Business und Prozessabläufe von Herstellern, Zulieferern oder Dienstleistern in Entwicklung, Konstruktion und Fertigung. Die Geschäftsbereiche umfassen das gesamte Engineeringumfeld: CAD-, PDMPLM- Lösungen, IT Infrastruktur, Netzwerk- und Reprotechnik, E-Commerce sowie Individualprojekte und Training. Dazu besitzt die Gesellschaft mit der IC-Bildungshaus GmbH eine 100prozentige Tochter für den Bereich Schulung und Dienstleistung. Zu den Kunden der CINTEG AG gehören Karl Dungs, MAG, Schuler-Weingarten, Siemens, Schott, Küppersbusch, ThyssenKrupp und andere namhafte Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cinteg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.