CHRIST erhält 60 Millionen Euro-Großauftrag für Prozess- und Trinkwasseranlagen

(PresseBox) (Mondsee, ) Die Aqua Engineering South Africa (Pty) Ltd., eine Tochtergesellschaft der Christ Water Technology-Gruppe, erhält einen der größten Aufträge für Wasseraufbereitung, der jemals in Südafrika vergeben wurde, mit einem Wert von ca. 60 Millionen Euro.

Die Wasseraufbereitungsanlage besteht aus einer Vorbehandlungs- und einer Demineralisierungsanlage sowie einer Kondensatreinigungsanlage (Condensate Polishing Plant, "CPP"). Die Anlagen werden über die modernsten und bewährten Aufbereitungstechnologien und -verfahren verfügen.

Ein erheblicher Teil der Entwicklung und Konstruktion der Anlage wird mithilfe lokaler südafrikanischer Expertise und Fertigung durchgeführt, worin auch ein Trainings-Programm eingeschlossen ist.

Die Wasseraufbereitungsanlage soll bis 2010 und die 6 Einheiten für die CPP-Anlage sollen zwischen 2011 und 2013 fertiggestellt werden.

Malek Salamor, CEO der Christ Water Technology-Gruppe: "Dieser wichtige Auftrag bestätigt unsere Expertise in der Wassertechnologie und bestärkt unsere Strategie der Konzentration auf die technologischen Kernkompetenzen und die Vorteile aus der globalen Präsenz."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.