Effektive Spartipps für Autofahrer: Expertenrat jetzt auf ZEHN.DE

Listen helfen beim Spritsparen und Autokauf

(PresseBox) (München, ) Der nächste Benzinpreisschock kommt bestimmt. Autofahrer können sich jetzt schon darauf vorbereiten - mit den Listen von ZEHN.DE. Motorjournalist Jochen Kruse gibt die besten Spritspartipps. Besonders interessant in Zeiten der Abwrackprämie: Autoexperte Michael Specht hilft allen, die sich jetzt eine Neuanschaffung überlegen mit den attraktivsten Erdgasautos sowie den günstigen Single- und Familienautos.

Die 10 besten Spritspartipps für Autofahrer

Jochen Kruse räumt in seiner ZEHN.DE-Liste mit alten Legenden auf. "Sparsames Fahren hat nichts mit Schneckentempo zu tun", meint er. "So können Autofahrer schon mit einem vollsynthetischen Leichtlauföl bis zu fünf Prozent sparen", verrät der Autoexperte. "Und wer sein Auto von unnötigem Ballast wie Bierkästen und Altpapier befreit, spart noch mal - nämlich 0,7 Liter pro 100 Kilogramm auf 100 Kilometer." Doch der Experte weiß auch, mit welchen Fahrtricks jeder sparen kann, ohne den Spaß am Fahren zu verlieren.

www.zehn.de/spritspartipps

Die 10 attraktivsten Erdgasautos

"Erdgas verbrennt viel sauberer als Benzin oder Diesel und hat einen Spareffekt von bis zu 40 Prozent", sagt Autoexperte Michael Specht. "Nur haben Erdgasautos kein sexy Image." Dabei würden gerade die neuen Turbos den Erdgasautos richtig Beine machen. So wie etwa bei der Nummer 1 von Michael Specht, dem Opel Zafira CNG ecoFLEX Turbo. "Der Siebensitzer beschleunigt in 11,5 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h", freut sich Specht. "Aber auch der Turbo im neuen VW Passat 1.4 TSI EcoFuel mit 150 PS räumt gründlich mit alten Vorurteilen auf."

www.zehn.de/erdgasautos

Die 10 günstigsten Familienautos

Familien müssen ihr Geld zusammen halten. Michael Specht verrät deshalb in seiner Liste, welche Familienautos ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. So wie etwa der Skoda Roomster. "Kind und Kegel, Fahrräder, ja sogar der halbe Umzug würde in den Tschechen passen", sagt Specht. "Und das ab 12.990 Euro." Wer ein bisschen mehr Geld in der Tasche hat, sollte laut Specht zum Kia Ceed SW greifen, der mit 109 PS-Motor 16.050 Euro kostet. "Günstiger als der Ceed SW ist im Kompaktsegment kein Kombi", sagt Specht. Aber auch wer sich für Renault Kangoo, Dacia Logan MCV, Fiat Doblo und andere Familienautos interessiert, wird in Spechts Liste aufs Beste beraten.

www.zehn.de/familienautos

Die zehn günstigsten Autos für Singles

"In einem cleveren Kleinwagen macht jeder eine gute Figur", sagt Michael Specht. "Man demonstriert Zeitgeist und ökologische Verantwortung, es zählen günstiger Anschaffungspreis und niedrige Unterhaltskosten." So wie etwa bei Spechts Favoriten, dem Smart Fortwo. Doch auch wer mehr als nur zwei Sitze braucht, wird in Spechts Liste fündig: Vom Citroen C1 über den Fiat 500 bis hin zum Dacia Sandero findet der Nutzer von ZEHN.DE schnell und übersichtlich all jene Autos, die nicht nur durch die Abwrackprämie unglaublich günstig sind - mit allen Kriterien für die Kaufentscheidung.

www.zehn.de/singleautos

Mehr Listen finden Sie auf www.zehn.de.

Michael Specht und Jochen Kruse: Motorjournalisten und ZEHN.DE -Experten

Jochen Kruse war erst Pressesprecher bei Opel, dann Chefredakteur der Autozeitschrift "mot" und ist jetzt Mitinhaber eines Redaktionsbüros. Schon seit 1979 stehen Autos kontinuierlich im Mittelpunkt seines beruflichen Schaffens. Häufig sitzt er am Lenkrad aktueller und historischer Rennwagen oder schraubt an drei alten Alfas.

Michael Specht ist studierter Fahrzeugbau-Ingenieur, Auto-Enthusiast, und war 18 Jahre lang Testredakteur und Chefreporter bei einer großen deutschen Autozeitschrift.

ZEHN.DE: Die ganze Welt der Männer

ZEHN.DE, das neue Listen-Portal von CHIP Communications, bildet die ganze Welt der Männer in Listenform ab. Ausgesuchte Experten geben ihr Wissen in Top-10-Listen weiter. Die Listen sind eingeteilt in die Kategorien Motor, Digital, Lebensart, Unterhaltung, Sport, Geld, Reise und Hobby.

Und sollten die Nutzer einmal nicht mit der von einem Experten verfassten Liste einverstanden sein: Kein Problem! Jeder kann die Listen auf ZEHN.DE nicht nur kommentieren und bewerten, sondern auch für sich neu sortieren - und sogar eigene Zehnerlisten erstellen. Die anderen Besucher können dann diskutieren und durch ihre Bewertungen entscheiden, wessen Liste ihnen besser gefällt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.