Die 10 besten Neuerscheinungen der Leipziger Buchmesse jetzt bei ZEHN.DE

Literatur-Liste für alle Bücherfreunde

(PresseBox) (München, ) Bücherwürmer können es kaum erwarten - am 12. März startet die Buchmesse in Leipzig. Doch Literaturinteressierte müssen weder nach Leipzig fahren noch sich durchs deutsche Feuilleton kämpfen. Auf ZEHN.DE erfahren sie schon jetzt, was die Highlights der Messe sind: Buch-Experte Bernhard Keller stellt ihnen auf dem Listenportal "Die 10 spannendsten Neuerscheinungen auf der Leipziger Buchmesse 2009" vor. Darunter Krimis, Familiengeschichten und Neuauflagen unbekannter Klassiker der Literaturgeschichte.

"2009 verspricht ein gutes Literaturjahr zu werden. Die Neuerscheinungen machen Appetit", meint Bernhard Keller, der selbst Schriftsteller und Buchhändler ist. "Tragische Todesfälle, Rosenkriege, die Suche nach toten und lebendigen Wurzeln und - last but not least - Eis. Es dürfte für jeden was dabei sein." So empfiehlt der Experte in seiner ZEHN.DE-Liste etwa den berührenden Roman "Ein Todesfall in der Familie" von James Agee, der bereits 1957 in den USA erschien, hierzulande aber weitestgehend unbekannt ist. "Agee schildert unglaublich treffend und mit überzeugenden Dialogen den Verlauf weniger schicksalhafter Tage", urteilt Keller über den US-Autoren.

Mit einem anderen Roman entführt Keller die Nutzer von ZEHN.DE mitten ins heutige Berlin. "Der heilige Eddy" von Jakob Arjouni spielt in Kreuzberg und handelt von einem Kleinganoven, der sich ausgerechnet in die Tochter des Mannes verliebt, den er gerade ins Jenseits befördert hat. "Schnell, komisch und am Puls der Zeit erzählt Arjouni von einer gar nicht so üblen Gegenwart", urteilt Keller.

Auch die weiteren Bücher aus der ZEHN.DE-Liste von Bernhard Keller sind echte Leckerbissen. Für jeden Lesegeschmack ist in der Auswahl des Experten etwas dabei. Darunter Romane, die menschliche Tragödien nach den Anschlägen vom 11. September und während der Nazi-Herrschaft in Worte fassen oder einfach nur von den wunderbaren Wendungen der Liebe erzählen.

Direkter Link zur Liste: www.zehn.de/buchmesse
Mehr Listen finden Sie auf www.zehn.de.

Bernhard Keller - Experte bei ZEHN.DE

Bernhard Keller veröffentlichte Erzählungen und Gedichte, zuletzt den Roman "Spiel im Dunkeln" bei den S.Fischer-Verlagen. Er studierte Philosophie und Literatur und arbeitet seit elf Jahren als freier Autor und Buchhändler.

ZEHN.DE: Die ganze Welt der Männer

ZEHN.DE (www.zehn.de), das neue Listen-Portal von CHIP Communications, bildet die ganze Welt der Männer in Listenform ab. Ausgesuchte Experten geben ihr Wissen in Top-10-Listen weiter. Die Listen sind eingeteilt in die Kategorien Motor, Digital, Lebensart, Unterhaltung, Sport, Geld, Reise und Hobby.

Und sollten die Nutzer einmal nicht mit der von einem Experten verfassten Liste einverstanden sein: Kein Problem! Jeder kann die Listen auf ZEHN.DE nicht nur kommentieren und bewerten, sondern auch für sich neu sortieren - und sogar eigene Zehnerlisten erstellen. Die anderen Besucher können dann diskutieren und durch ihre Bewertungen entscheiden, wessen Liste ihnen besser gefällt.

CHIP Xonio Online GmbH



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.