Social Shopping wird mobil

barcoo startet Scan Hero für Mobile Social Shopping

(PresseBox) (Berlin, ) Mit dem Scan Hero der iPhone-App barcoo können Verbraucher via Barcode-Scan direkt beim Einkauf Freunden mitteilen, was sie kaufen und warum. Durch gegenseitiges Informieren über Produkte per Live-Stream wird Social Shopping auf das Smartphone übertragen.

Wer als einer von über 700.000 Menschen barcoo installiert hat und seine Produkte mit dem iPhone scannt, kann diese ab sofort kommentieren und als Live-Ticker für seine Freunde bei barcoo und Facebook veröffentlichen. Dafür hat der Betreiber der App, die checkitmobile GmbH, den sogenannten Scan Hero integriert. Mit dieser optionalen Funktion können Verbraucher sich gegenseitig Produkte empfehlen oder davon abraten. Jeder Artikel, der mit barcoo gescannt wird, kann mit einem Kommentar veröffentlicht werden, ob er gekauft wurde oder nicht. Neben den bisherigen Informationen bei barcoo wie Testberichte, Nachhaltigkeitsampel, Lebensmittel-Ampel oder Preisvergleich erhöhen Verbraucher für ihren Freundeskreis nun selbst die Transparenz über Produkte. Durch die bequeme mobile Nutzung ist der Scan Hero insbesondere auch für Alltagsprodukte, wie zum Beispiel Drogerieartikel und Lebensmittel, geeignet.

Tobias Bräuer, Projektleiter für Scan Hero bei der checkitmobile GmbH, sagt: "Social Networking verlagert sich vom PC auf das Smartphone. Immer mehr Leute nutzen das mobile Internet für den Austausch unterwegs oder einfach nur, um per Checkin mitzuteilen, wo sie sind und was sie machen. Außerdem informieren sich Verbraucher zunehmend vor dem Kauf über Produkte und nutzen Empfehlungen von Freunden. Wir wollen mit dem Scan Hero bei barcoo diese beiden Entwicklungen verbinden und eine Plattform für mobiles Social Shopping bieten. Jeder kann seinen Freunden mit Begründung mitteilen, was er gerne kauft und was nicht."

Über barcoo: Die kostenlose Software barcoo (www.barcoo.de) macht Mobiltelefone zum Barcode-Scanner. Damit können Verbraucher im Geschäft über den Barcode (auch Strichcode, EAN-Code oder 1D-Code) auf der Verpackung Informationen zum Produkt abrufen. Mit ihrer Entwicklung wollen die Gründer von barcoo die vorhandenen Produktinformationen allen Verbrauchern bequem zugänglich machen und für Transparenz beim Einkauf sorgen. Betrieben wird barcoo, wie auch die Preisvergleichs- und Shopping-App woabi, von der checkitmobile GmbH aus Berlin. Zusammen wurden beide Anwendungen bereits auf über 900.000 Mobiltelefonen installiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.