Mehr Leistung, bessere Konnektivität: Check Point legt bei Security für kleine und mittlere Unternehmen an Performance zu

Neue UTM-1 Edge- und Safe@Office-Appliances mit Gigabit-Durchsatz ab 750 US-Dollar

(PresseBox) (Redwood City/Kalifornien, Ismaning, ) Check Point Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP), ein führender Anbieter von Security-Technologie, hat jetzt mit UTM-1 Edge N und Safe@Office N zwei neue Appliances auf den Markt gebracht, die bereits für ab 750 US-Dollar eine Firewall-Performance im Gigabit-Bereich bieten. Die einfach einzusetzenden Desktop-Lösungen zielen auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen sowie auf den Einsatz in Zweigniederlassungen ab. Als Unified Threat Management-Appliances ausgestattet, liefern die Geräte hoch verfügbare, unternehmensweite Security und umfassen Firewall, Intrusion Prevention (IPS), Antivirus, Antispam, Web-Filtering und Remote Access-Connectivity.

Fortune 100-Security, schnell betriebsbereit und einfach zu verwalten

UTM-1 Edge N und Safe@Office N basieren auf der gleichen Technologie, mit der Check Point auch sämtliche Fortune 100-Unternehmen absichert. Die Produkte bieten eng miteinander integrierte Security- und Netzwerk-Features, wie z. B. Gigabit Ethernet für die Unterstützung hoher Netzwerkleistung sowie übergangslose 3G- und Wireless-Connectivity, die die jüngsten IEEE 802.11n WiFi-Standards unterstützt.

"Kleine und mittelgroße Unternehmen sehen sich in Sachen Security, Netzwerke und Compliance mit den gleichen Herausforderungen konfrontiert, wie große Organisationen", so Jörg Kurowski, Regional Director Central Europe bei der Check Point Software Technologies GmbH in Ismaning. "Allerdings verfügen sie über deutlich weniger Ressourcen, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Das ist besonders dann problematisch, wenn die Unternehmen eine sichere und verlässliche Kommunikation mit Zweigniederlassungen wie zum Beispiel Verkaufsstellen, Filialen oder Außendienstmitarbeitern herstellen muss. Die neuen UTM-1 Edge- und Safe@Office-Lösungen geben unseren Kunden hierfür nun eine noch schnellere und bessere Security an die Hand - und zwar in Form einer Appliance, die einfach zu verwalten und in weniger als 10 Minuten betriebsbereit ist."

Check Point UTM-1 Edge und Safe@Office-Appliances sind schlüsselfertige "allinclusive"-Lösungen. UTM-1 Edge ermöglicht dem Anwenderunternehmen die zentrale Verwaltung tausender, entfernter Betriebsstellen über eine einzige, unternehmensweite Konsole und stellt sicher, dass sämtliche Zweigstellen ebenso verlässlich abgesichert sind, wie die Netze im Unternehmen selbst. Safe@Office bietet dem Kunden die Vorteile integrierter, standardisierter und sofort nutzbarer Security- und Connectivity-Features. Das Produkt kann sehr einfach von einem MSSP (Managed Security Service Provider) verwaltet werden und ist daher besonders für Organisationen mit minimalen IT-Ressourcen geeignet. Jede Appliance umfasst ein integriertes Management, Security Updates und Support und bietet damit die perfekte Mischung aus Simplizität und hoher Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen sowie den Betrieb in Zweigstellen.

Verfügbarkeit

Check Point UTM-1 Edge N und Safe@Office N sind ab sofort verfügbar und können über Check Points weltweites VAR (Value Added Reseller)-Netzwerk bezogen werden. Weitere Informationen stehen unter www.checkpoint.com/products/utm-1_edge/index.html und www.checkpoint.com/products/safe@office/index.html zur Verfügung.

Check Point Software Technologies GmbH

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com), weltweit führend im Bereich Internetsicherheit, ist der einzige Anbieter, der komplette Sicherheitslösungen für Netzwerke, Daten und Endpoints bietet. Check Point bietet seinen Kunden kompromisslosen Schutz vor Bedrohungen aller Art, reduziert die Sicherheitskomplexität und senkt die Gesamtbetriebskosten. Mit FireWall-1 und der patentierten "Stateful Inspection"-Technologie war Check Point ein Vorreiter in der Sicherheitsbranche. Heute setzt Check Point mit der Software Blade-Architektur neue Impulse. Die dynamische Software Blade-Architektur ist eine sichere, flexible und einfache Lösung, die exakt an die Sicherheitsanforderungen einer Firma oder Umgebung angepasst werden kann. Zu den Kunden von Check Point zählen Zehntausende von Firmen und Organisationen jeder Größenordnung, darunter alle Fortune 100-Unternehmen. Die vielfach ausgezeichneten ZoneAlarm-Lösungen von Check Point schützen Millionen von Verbrauchern vor Hackern, Spyware und Identitätsdiebstahl.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.