Ganz schön smart: Check Points neue Software Blade für einheitliches Event Management liefert aktiv und direkt nutzbare Security-Informationen

SmartEvent ist die Lösung für Eventanalyse, die handlungsrelevante Bedrohungen erkennt und deren sofortige Blockierung zulässt

(PresseBox) (Redwood City/Kalifornien, Ismaning, ) Sicherheitsspezialist Check Point Software Technologies Ltd. (Nasdaq: CHKP) hat jetzt mit dem SmartEvent Software Blade eine neue Lösung für einheitliches Security-Management auf den Markt gebracht. Das Produkt schafft in Echtzeit transparenten Überblick über verschiedene Security-Systeme hinweg, einschließlich Firewall, Intrusion Prevention (IPS), Data Loss Prevention (DLP) und Endpoints. Hierfür filtert SmartEvent die Masse der täglich anfallenden Threat Logs und Events, hebt tatsächlich kritische Ereignisse optisch hervor und gibt Security-Administratoren die Möglichkeit, auf eventuelle Attacken direkt aus dem Management-Interface heraus zu reagieren.

"Sicherheitsadministratoren können nur so schnell und effektiv agieren, wie sie Zugriff auf die relevanten Daten haben", so Thorsten Schuberth, Senior Security Consultant bei der Ismaninger Check Point Software GmbH. "Mit SmartEvent erhalten sie sofortigen Einblick in die Sicherheitsvorfälle, von einer generellen Übersicht bis hinunter auf forensische Details und haben im Bedarfsfall die Möglichkeit umgehend zu handeln."

Einfache Einbindung in bestehendes Management

SmartEvent korreliert die über unterschiedliche Sicherheitslösungen (Firewall, IPS, DLP, Endpoint, Antivirus, etc.) eingehenden Ereignisse und präsentiert sie in einer konsolidierten Übersicht. Kritische Sicherheitsvorfälle werden - je nach Häufigkeit und Schweregrad - in einem klaren und prägnanten Format herausgestellt, das auch als "Donut-View" bekannt ist (ein größer werdender und sich farblich verändernder Kreis). Attacken und Sicherheitsvorfälle können direkt aus dem SmartEvent-Interface heraus unterbunden werden, etwa durch sofortige Policy-Änderungen oder das Blockieren des Datenverkehrs aus bestimmten Quellen.

Auf Basis von Check Points Software Blade-Architektur kann das SmartEvent Software Blade einfach in das bestehende Security Management eingebunden werden, was in einer deutlichen Reduktion von Implementierungszeit und Kosten resultiert. Zudem ist das Produkt auch auf dedizierten Smart-1 SmartEvent-Appliances verfügbar, kompletten, schlüsselfertigen Managementlösungen, die auf umfassende Security Event-Analyse für mittelgroße bis große Unternehmensnetze abzielen.

Die Funktionalitäten der Check Point SmartEvent Software Blade im Überblick:

- Event-Informationen in Echtzeit und Trendanalysen in Form von Zeitachsen, Charts oder Karten geben einen holistischen Einblick in Sicherheitsvorfälle.
- Eine einheitliche Event-Schnittstelle überwacht die Security-Events für Check Points Software Blades sowie für Drittanbietersysteme und erhöht die Effizienz von Administration und Compliance-Reporting.
- Sofort umsetzbares Threat-Management erlaubt die umgehende Unterbindung von Attacken, direkt vom Management-Screen aus.
- Eine fortschrittliche "Geo-Funktion" ermöglicht das Blockieren von Daten aus bestimmten geografischen Regionen.
- Ein integriertes Ticketing-System ordnet auftretende Sicherheitsvorfälle den entsprechenden Security-Verantwortlichen zu und verkürzt so die Ermittlungs- und Bearbeitungszeit.

"Die Bedrohungen für die Datensicherheit nehmen weiter zu und werden immer raffinierter", so Schuberth. "Dem trägt SmartEvent Rechnung und gibt den Unternehmen den erforderlichen, umfassenden Überblick sowie die Kontrolle über Risiken, die in ihren IT-Sicherheitsumgebungen auftreten."

Verfügbarkeit

Check Point SmartEvent ist ab sofort verfügbar und kann über Check Points weltweites VAR (Value Added Reseller)-Netzwerk bezogen werden.

Weitere Informationen zum SmartEvent Software Blade und den entsprechenden Appliances stehen unter http://www.checkpoint.com/products/softwareblades/smartevent.html.www.checkpoint/products/ zur Verfügung.

Check Point Software Technologies GmbH

Check Point Software Technologies Ltd. (www.checkpoint.com), weltweit führend im Bereich Internetsicherheit, ist der einzige Anbieter, der komplette Sicherheitslösungen für Netzwerke, Daten und Endpoints bietet. Check Point bietet seinen Kunden kompromisslosen Schutz vor Bedrohungen aller Art, reduziert die Sicherheitskomplexität und senkt die Gesamtbetriebskosten. Mit FireWall-1 und der patentierten "Stateful Inspection"-Technologie war Check Point ein Vorreiter in der Sicherheitsbranche. Heute setzt Check Point mit der Software Blade-Architektur neue Impulse. Die dynamische Software Blade-Architektur ist eine sichere, flexible und einfache Lösung, die exakt an die Sicherheitsanforderungen einer Firma oder Umgebung angepasst werden kann. Zu den Kunden von Check Point zählen Zehntausende von Firmen und Organisationen jeder Größenordnung, darunter alle Fortune 100-Unternehmen. Die vielfach ausgezeichneten ZoneAlarm-Lösungen von Check Point schützen Millionen von Verbrauchern vor Hackern, Spyware und Identitätsdiebstahl.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.