Nominees des European Change Communications Award 2010 stehen fest

(PresseBox) (Salzburg, ) Nur die Besten werden gewinnen - nämlich den begehrten European Change Communications Award 2010. Der Kommunikationspreis mit der Trophäe "Fleggy", wird im Rahmen des Change Communications Congress am 11. November 2010 mit dem Titel "Traditionen, Werte, Rituale - Nur wer sich ändert, bleibt sich treu?!" im Kavalierhaus Klessheim/ Salzburg vergeben (www.ChangeCommunications.eu, Anmeldeschluss 3. November). Die 21 Nominierten der vier Kategorien für kleine, mittlere, große Unternehmen und Corporate History-Projekte stehen jetzt fest:

- A1 Telekom Austria (A)
- AIT Austrian Institute of Technology (A)
- BASF SE (D)
- Bayer Business Services GmbH (D)
- BIS Chemserv GmbH (D)
- Brandscape GmbH (D)
- Deutsche Bank AG (D)
- Duktus S.A. (A)
- Health AG (D)
- Hewlett Packard GmbH (A)
- Hörbiger Kompressortechnik Holding GmbH (A)
- Immofinanz AG (A)
- KEBA AG (A)
- McDonald's Deutschland Inc.
- Telefónica O2 Germany UniCredit Bank AG (D)
- UniCredit Direct Services GmbH (D)
- Vodafone D2 GmbH (D)
- Voestalpine AG (A)
- Volkswagen Versicherungsdienst GmbH Österreich

Award-Verleihung und Ritualforscher am Change Communications Congress 2010

"Es sollte in jedem Unternehmen jemanden geben, der auf die Ritualkultur achtet", sagt Ritualforscher Dr. Henrik Jungaberle vom Universitätsklinikum Heidelberg (D). Die Symbiosis Strategieberatung (Salzburg) und die create-mediadesign GmbH (Wien) konnten den Wissenschafter als einen der Key Note Speaker für den Change Communications Congress 2010 gewinnen. In seinem Vortrag

"Die versteinerten Verhältnisse zum Tanzen zwingen?! Rituale zwischen Beharrung, Regelbruch und Erneuerung" zeigt er, wie wichtig Rituale für Unternehmen sind, ganz besonders, wenn sie Veränderungen erleben. Vor allem "informelle" Räume seien unterschätzt.

"Beim gemeinsamen Kaffeetrinken in der Früh, beim Gespräch am Gang, in diesen halb ins Private triftenden Gesprächen wird Motivation für das Unternehmen kreiert!", so Jungaberle.

Symbiosis-Geschäftsführer Christoph Harringer: "Ausführliche Ritual-Tipps für Unternehmen gibt Dr. Henrik Jungaberle am Kongress in Salzburg. Die Palette an Beiträgen ist diesmal besonders vielseitig und reicht von Austrian Airlines über Siemens Deutschland, AutoVision aus Wolfsburg und W&H Dentalwerk aus Salzburg/Bürmoos bis zur Tirol Milch."

Nähere Informationen zu Kongress, Award und Anmeldung (bis 3. November 2010 möglich) finden Sie auf www.ChangeCommunications.eu. Bildmaterial der Referenten 2010 bzw. der Award-Gala 2009 senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.