ChainMaster zufrieden mit der Showtech 2009

(PresseBox) (Eilenburg, ) "Insgesamt war es eine positive Veranstaltung in der Tradition der letzten Jahre", so äußerte sich Frank Hartung von ChainMaster über die Showtech 2009 in Berlin, die vor wenigen Tagen endete - nach Aussage des Veranstalters mit einem leichten Besucherzuwachs. Frank Hartung: "Die Showtech hatte schon immer eine spezielle Besucherstruktur. Insbesondere sind es Mitarbeiter und Entscheider aus Theatern und Stadthallen, die sich auf dieser Veranstaltung informieren. Dazu kommt die regionale Anbindung an Skandinavien, Osteuropa und den Balkan, die für eine entsprechende Internationalität auf der Showtech sorgte."

Für die Besucher der Showtech zeigte ChainMaster einen Querschnitt der aktuellen Neuheiten. Dazu zählte das Touchpanel-Steuerungssystem BGV-C1 pro für Handsteuerungen mit Gruppenabschaltung, das mit einem erweiterten Funktionsumfang für Aufmerksamkeit sorgte. Das Gerät ist unter anderem mit einem Start-Taster und einem Not-Aus-Taster ausgestattet, wird über einen Schlüsselschalter gestartet und ermöglicht programmierbare Zielfahrten. Die Wegerfassung erfolgt inklusive einer praxisgerechten Drehrichtungsüberwachung.

Eine weitere Neuheit von ChainMaster bezieht sich auf das Portfolio der RiggingLifte gemäß BGV-D8 plus. ChainMaster hat ein neues Modell mit einer Traglast von 250 kg vorgestellt, das Lasten mit einer Geschwindigkeit von 4 m/min bewegt. Die Kettenlänge kann anwenderspezifisch konfektioniert werden. Für den neuen RiggingLift hat ChainMaster Paketpreise mit Standardlängen von 18 und 24 Metern im Angebot. Das Eigengewicht ohne Kette beträgt rund 22 kg.

CHAIN MASTER Bühnentechnik GmbH

ChainMaster produziert seit 1990 Hebezeuge und die dazugehörigen Steuerungen für Theater- und Showbühnen im sächsischen Eilenburg und zählt zu den weltweiten Marktführern in diesem Segment. Anwender sind unter anderem die Dubai Mall Ice Rink, das Mariinsky Theatre in St. Petersburg oder auch internationale Tournee-Acts wie Celine Dion oder Paul McCartney. Zum bisher größten kommerziellen Erfolg von ChainMaster wurde die Entwicklung des VarioLift. Heute agiert das Hightech-Unternehmen mit über 20 Mitarbeitern in einem eigenen Gebäudekomplex, der derzeit in zwei Bauabschnitten um Produktions-, Präsentations- und Schulungsräume großzügig erweitert wird, hat einen leistungsfähigen Vertrieb im Inland aufgebaut und kann insbesondere im Export mit einem Anteil von 60 Prozent am Gesamtumsatz beachtliche Ergebnisse vorweisen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.