Ausgezeichnete Energieeffizienz: Wolf-Tochterunternehmen Kuntschar + Schlüter lieferte "BHKW des Jahres 2011"

(PresseBox) (Brilon, ) Blockheizkraftwerke (BHKW) von Kuntschar + Schlüter, einem Tochterunternehmen der zur CENTROTEC Sustainable AG gehörenden Wolf-Gruppe, sind von der Fachzeitschrift "Energie & Management" und dem Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. als "BHKW des Jahres 2011" ausgezeichnet worden. Die beiden prämierten Gasmotoren-BHKW versorgen die Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg in Dreieich mit Strom und Wärme und liefern insgesamt 8 % des Strom- und 15-20 % des Wärmebedarfs.

Durch den um 40 % günstigeren Wärmepreis und Förderung durch das KWK-Gesetz amortisiert sich die Gesamtinvestition von 0,5 Mio. EUR innerhalb von nur fünf Jahren und reduziert den CO2-Ausstoss um 266 t pro Jahr. Darüber hinaus konnte das Projekt den Ausbau des lokalen Stromnetzes vermeiden und so die Gesamtwirtschaftlichkeit weiter verbessern.
Durch das kontinuierliche Wachstum des REWE-Lieferanten war die Kapazitätsgrenze des lokalen Stromnetzes erreicht und ein Energieengpass bzw. ein kostspieliger Netzausbau drohte. Hier half die Hamburger Energie-Handels-Gesellschaft (EHA) mit einem zehnjährigen Energielieferungsvertrag und beauftragte die GITA Consult mit der Planung eines umfassenden, auf den Energiebedarf und das weitere Wachstum des Unternehmens abgestimmten Kraft-Wärme-Kopplungskonzeptes.
Hierbei liefern zwei BHKW GTK140 mit Lambda-1-Gasmotoren von MAN jeweils eine elektrische Leistung von 140 kW und eine thermische Leistung von 207 kW mit der die bestehende Wärmeerzeugungskapazität von 7,8 MW für Heizung und Lüftung sowie zur Brauchwassererwärmung entlastet wird. Der mit mehr als 4.500 Vollaststunden erzeugte KWK-Strom wird dabei vollständig von den Kompressionskälteanlagen und den Produktionsmaschinen des Fleischereibetriebes vor Ort verbraucht. Insgesamt erreichen die beiden BHKW-Module, von denen eines als Notstromaggregat eingesetzt werden kann, eine Brennstoffeffizienz von über 90 %, die auch bei einem 50 %-Teillastbetrieb immer noch über 85 % liegt. Aufgrund der positiven Erfahrungen ist bereits eine Erweiterung der KWK-Kapazität für die kommenden 2-3 Jahre geplant.
Dieses hervorragende Beispiel für den Einsatz der Kraft-Wärme-Kopplung zur Einsparung von Primärenergie und Reduzierung der CO2-Emissionen hat neben der Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg auch die Redaktion der Fachzeitschrift "Energie & Management" und den Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung überzeugt, der seit 2001 das "BHKW des Jahres" prämiert. Das System von Kuntschar + Schlüter konnte sich in einem hochkarätigen Feld von KWK-Projekten im elektrischen Leistungsbereich zwischen 20 kW und 4,7 MW in Großhandelsmärkten, Bürogebäuden, Industrieunternehmen, Wohnparks und medizinischen Einrichtungen aufgrund der Vermeidung des Elektrizitätsnetzausbaus, der hohen Energiekosteneinsparung und nicht zuletzt der deutlichen Reduzierung der CO2-Emissionen durchsetzen.

Wolf GmbH (Mainburg)
Wolf Heiztechnik ist einer der führenden Anbieter von Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik, in Europa. Zu dem umfassenden Produktportfolio gehören neben einem breiten Spektrum von Wärmeerzeugern auch Solarthermie-Systeme, hocheffiziente Wärmepumpen, BHKW und Lüftungslösungen mit Wärmerückgewinnung, Darüber hinaus ist Wolf europäischer Marktführer für Klimatisierungs- und Lüftungssysteme mit einer Luftleistung von bis zu 100.000 m³/h. Nähere Informationen zu Wolf unter: www.wolf-heiztechnik.de.

Kuntschar & Schlüter GmbH (Wolfhagen-Ippinghausen)
Kuntschar + Schlüter, mit über 30 Jahren Unternehmensgeschichte eine der ältesten Firmen im Bereich der dezentralen Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken (BHKW), gehört seit 2008 zur Wolf-Gruppe. Das Lieferprogramm umfasst BHKW für Erdgas, Klärgas und Biogas im elektrischen Leistungsbereich von 7 bis 400 kW. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Planung und Auslegung von BHKW-Anlagen sowie der kundenindividuellen Fertigung hocheffizienter BHKWs auch die gesamte Projektierung und Anschlussarbeiten für die Errichtung einer BHKW-Anlage. Darüber hinaus wird ein umfassender 24-Stunden Service inklusive der Fernwartung von Anlagen übernommen. Nähere Informationen zu Kuntschar + Schlüter unter: www.kuntschar-schlueter.de.

Centrotec Sustainable AG

Die CENTROTEC Sustainable AG ist mit ihren Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern vertreten. Zu den wichtigsten Konzerngesellschaften gehören Wolf Heiztechnik, Brink Climate Systems und Ned Air, die sich im Segment Climate Systems auf Heizungs- Klima- und Lüftungstechnik, darunter Solarthermie-Systeme, BHKW und Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung, spezialisiert haben sowie Ubbink und Centrotherm, die sich im Segment Gas Flue Systems auf Abgassysteme und Solarsystemkomponenten spezialisiert haben. CENTROTEC ist damit der einzige börsennotierte Komplettanbieter für Solarthermie-Systeme und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.