Tobias Dittrich neuer Personalleiter der CENIT AG

(PresseBox) (Stuttgart, ) Tobias Dittrich hat zum 1. Januar 2012 die Aufgabe als Leiter Personal bei der CENIT AG übernommen. Als dieser ist er weltweit für die Personalarbeit der CENIT zuständig. Tobias Dittrich berichtet an Christian Pusch, Vorstand für die Themen Personal, Marketing, Finanzen und Investor Relations.

Tobias Dittrich kommt von der IBM Deutschland, wo er in den vergangenen Jahren Leiter Personal der IBM Deutschland ITS GmbH war. Während seiner über 13-jährigen Tätigkeit bei der IBM war Tobias Dittrich in verschiedensten Führungsrollen aktiv. Neben dem Schwerpunkt im Personalbereich sammelte der 40-Jährige Diplom-Ökonom beispielsweise auch Führungserfahrung im Marketing und Vertrieb.

In seiner neuen Aufgabe bei der CENIT AG will sich Tobias Dittrich insbesondere den Themen Personalentwicklung und Personalmarketing annehmen."Unser Ziel ist es, unsere Fachkräfte langfristig aufzubauen. Darüber hinaus müssen wir aber als CENIT für potenzielle Bewerber noch sichtbarer werden. Personalmarketing und unsere Bekanntheit im Markt ist bei den Fachkräften die wir suchen essenziell für das Recruiting", fasst Tobias Dittrich zusammen.

CENIT AG

CENIT ist als führender Beratungs- und Softwarespezialist für die Optimierung von Geschäftsprozessen im Product Lifecycle Management (PLM), Enterprise Information Management (EIM), Business Optimization & Analytics (BOA) und Application Management Services (AMS) seit über 20 Jahren erfolgreich aktiv. Der Fokus liegt dabei auf eigenen Softwareentwicklungen sowie auf Standardlösungen der jeweiligen Marktführer wie Dassault Systèmes, SAP und IBM. Das Unternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter/innen weltweit. Diese arbeiten unter anderem für Kunden aus den Branchen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau, Finanzdienstleistungen, Handel und Konsumgüter.

www.cenit.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.