Azercell ist mit Pro-Kopf-Umsatz aus Cellticks LiveScreen Media zufrieden

Erweiterung der Plattform für die gesamte Kundschaft

(PresseBox) (London, ) Azercell Telekom, der grösste Mobilfunkanbieter in Aserbaidschan, gab heute seine Entscheidung bekannt, seinen von Celltick betriebenen Übertragungskanal für Bilder im Ruhezustand (Idle-Sreens) auf alle seine Kunden auszuweiten.

Dieser "Simurq" genannte Service wird mit Cellticks LiveScreen Media-Plattform betrieben und war ursprünglich für eine auf 300.000 Kunden begrenzte Anzahl gedacht. Basierend auf den beeindruckenden Pro-Kopf-Umsatzdaten hat Azercell Celltick damit beauftragt, die gesamte Kundenbasis in Zusammenarbeit mit Unimark, einem führenden Content-Aggregator in Aserbaidschan, mit diesem Service zu versorgen.

Simurq sendet Unterhaltung, Nachrichten, Sport, Wirtschaft und Liftstyle-Teaser, sowie Werbung und Betreiber-Werbung direkt auf die Ruhebildschirme (Idle-Sreens) der Handys und wandelt diese in ein Netzwerk von synchronisierten, interaktiven persönlichen Werbeflächen um. Azercell sieht Simurq nach Fernsehen und Radio als einen der grossen Medienkanäle im Land und glaubt, dass dieser die Evolution zur mobilen Werbung anführen wird.

Umsatz aus diesem Service generiert sich durch das Herunterladen von Inhalten, Premium-Anwendungen und Abonnementsdiensten, welche 77% aller Klicks ausmachen.

Azercell ist das erste Unternehmen in der TeliaSonera Eurasia Group, das Cellticks LiveScreen(TM) Technologie anwendet. TeliaSonera Eurasia ist ein führender Anbieter von mobilen Telekommunikationsdiensten in Eurasiens aufkommenden Märkten in Aserbaidschan, Kasachstan, Georgien, Moldawien, Tadschikistan, Kirgistan, Usbekistan, Nepal und Kambodscha. Das Unternehmensnetzwerk umfasst über 115 Millionen Kunden.

"Trotz aggressiver Wachstumsziele hat der Erfolg unseres Simurq-Services unsere Erwartungen übertroffen", sagt Ali Agan, CEO von Azercell. "Neben einer zunehmenden Nutzung der Inhalte ermöglicht Cellticks Mediaplattform LiveScreen(TM) es uns, unseren Abonnementen einen interessanten, wertschöpfenden Service anzubieten sowie eine zunehmende Aufmerksamkeit und zusätzlichen Konsum unserer Kataloginhalte festzustellen. Auf Basis von Cellticks einzigartiger Erfahrung mit diesem Medium glauben wir, dass sie am besten in der Lage sind, uns beim Wachstum unserer Umsatzziele durch direkte Zusammenarbeit mit uns bei der Verwaltung des Services zu helfen.

Stephen Dunford, CEO von Celltick, sagt: "Obwohl Celltick bereits weltweit über 35 Netzbetreiber-Kunden verfügt, war die Einführung von Azercells Simurq für uns eine Schlüsselinstallation, da sie uns einen Einstieg in die aufkommenden Märkte von Moldawien, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, Usbekistan und Tadschikistan ermöglicht. Wir sind davon überzeugt, dass unser Erfolg mit Azercell uns den Weg für weitere Installationen in der Region freimachen wird.

Über Azercell (http://www.azercell.com)

Azercell ist Aserbaidschans führender GSM-Netzbetreiber mit 3,5 Millionen Kunden und einem Marktanteil von über 60%. Azercell Telekom LLC hat seinen Betrieb am 15. Dezember 1996 aufgenommen. Seit seiner Gründung hat der Anbieter aktiv die Anwendung modernster Datentechnologie in seinem Netzwerk betrieben, um die nationale und internationale Kommunikation, eines der wichtigsten Komplemente der wachsenden Öl-, Energie- und Finanzdienstleistungsbranche Aserbaidschans, auszubauen.

Celltick Technologies (UK) Limited

Celltick Technologies Ltd., ein Wegbereiter in Sachen Active Mobile Marketing, hat ein neues Medium für das aktive Marketing via Handy auf den Markt gebracht. Cellticks wichtigstes Produkt, die LiveScreen(TM) Media-Plattform, ermöglicht Content-Anbietern und Werbetreibenden, gezielte Inhalte und Werbenachrichten an den Handy-Ruhebildschirm (Idle Screen) von Millionen von Mobiltelefon-Nutzern zu übertragen und die Displays so in ein Netzwerk interaktiver Werbeflächen zu verwandeln, die ein enormes Umsatzpotential für Netzbetreiber schaffen.

Das Unternehmen unterhält Partnerschaften sowohl mit allen Netzbetreibern, wichtigen SIM-Kartenlieferanten, grossen Handy-Herstellern und massgeblichen Branchenorganisationen als auch mit Content-Anbietern und Werbeagenturen auf der ganzen Welt.

Das im Jahr 2000 gegründete Privatunternehmen mit Sitz in Grossbritannien verfügt über Tochtergesellschaften in Russland, Singapur, Indien, Thailand, Brasilien und Israel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.