HDE nimmt mobiles Terminal Vx670 der CCV Deutschland neu im Programm auf

(PresseBox) (Au i.d. Hallertau, Berlin, ) Der Hauptverband des deutschen Einzelhandels (HDE) hat für seinen hauseigenen Netzbetrieb nun auch das mobile Terminal Vx670 zugelassen und im Portfolio aufgenommen.

Seit Mai bietet der kaufmännische Netzbetrieb des Hauptverbands des deutschen Einzelhandels (HDE) in Zusammenarbeit mit der BCB Processing und dem Terminalhersteller CCV Deutschland das mobile Terminal Vx670 an.

Auf der Internetplattform www.hde-cashlesspay.de kann das Vx670 jederzeit online geordert werden. Der HDE richtet sich mit dieser Plattform direkt an den Handel und wird mit dem Vx670 nun auch die Zielgruppe des mobilen Point-of-Sales abdecken.

"Das kompakte Vx670 ist im mobilen Zahlungssektor aufgrund seiner Handlichkeit und Bedienfreundlichkeit die optimale Ergänzung unseres Portfolios. Insbesondere für Einzelhändler, die örtlich unabhängig agieren wollen und müssen, bedeutet dies einen raschen Einstieg in die bargeldlose Zahlungswelt", so Ulrich Binnebößel, Referent für Zahlungssysteme des HDE.

Der HDE ist mit der Einrichtung seines kaufmännischen Netzbetriebs einen neuen Weg eingeschlagen, durch den sich der Verband neuen Mehrwert und Service nicht nur für ihre Mitglieder verspricht. "HDE Cashless Payment" agiert völlig eigenständig und wird als eigene Marke innerhalb des Verbands gewertet.

Das Vx670 aus dem Hause VeriFone wurde bisher weltweit mehr als 500.000 mal installiert und ist in den Varianten GPRS und WiFi verfügbar. Eine Weiterentwicklung mit integriertem Contactless Reader ist für Q3/ 2010 geplant. CCV Deutschland vermarktet das erfolgreiche Terminal als VeriFone International Partner exklusiv für den deutschen Markt und zeichnet sich verantwortlich für den ZKAkonformen Einsatz sowie die dementsprechende Software.

CCV Deutschland GmbH

Die CCV Deutschland GmbH ist mit den hochwertigen EL-ME Terminallösungen einer der führenden Anbieter im Markt sicherer elektronischer Zahlungssysteme in Deutschland und Partner des Weltmarktführers VeriFone. CCV Lösungen kommen über alle namhaften Netzbetreiber im Groß- und Einzelhandel, im Mineralölbereich sowie im öffentlichen Nahverkehr zum Einsatz.

Weitere CCV Tochterunternehmen sind in Belgien, der Schweiz, Großbritannien sowie in Deutschland und den Niederlanden ansässig.

Die CCV Deutschland GmbH ist Teil der CCV Holding, einem europaweit agierenden Konzern mit Sitz im Arnheim, NL.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.