Neue Kunden gewinnen mit dem Mittelstandsprogramm 2006

Förderinitiative für den Mittelstand sucht weitere Partnerunternehmen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das Mittelstandsprogramm stellt ab 25. Januar 2006 wieder innovative Produkte und Dienstleistungen für kleine und mittelgroße Unternehmen kostenfrei zur Verfügung. Für die Förderinitiative werden jetzt noch weitere Firmen gesucht, die sich als Partnerunternehmen beteiligen wollen. Weitere Informationen sind im Internet unter www.mittelstandsprogramm2006.de erhältlich.

Produkte und Dienstleistungen ohne Risiko einführen

Bei der Einführung von Lösungen für geschäftskritische Prozesse halten sich viele Mittelständler immer noch zurück, weil sie Fehlinvestitionen fürchten. Hier springt das Mittelstandsprogramm ein, das die Einführung von Produkten und Dienstleistungen ohne Risiko ermöglicht. Die Förderinitiative besteht seit 2003 und hat sich inzwischen mit einem Fördervolumen von insgesamt 4,6 Millionen Euro, gestiftet von 130 Sponsoren, fest etabliert.

Das Mittelstandsprogramm 2006

Ab 25. Januar 2006 stellt das Mittelstandsprogramm zum vierten Mal innovative Produkte und Dienstleistungen für kleine und mittelgroße Unternehmen kostenfrei zur Verfügung. Das Spektrum der Förderpreise umfasst Software, Hardware und verschiedene Dienstleistungen für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Internet, Intranet, Telekommunikation, Organisation, Training, Beratung, Unternehmensführung und Arbeitsplatzausstattung. Die Sponsoren werden vorab von einem unabhängigen Innovationsrat auf Eignung und Innovationspotenzial geprüft. Jedes kleine oder mittelständische Unternehmen, das einen entsprechenden Bedarf hat, kann sich für die ausgeschriebenen Produkte und Dienstleistungen bewerben. Die Bewerbung erfolgt im Internet und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Unter www.mittelstandsprogramm2006.de finden Interessenten alle Informationen über Preise, Partnerunternehmen, Bewerbungsverfahren und Termine. Nach Abschluss der Bewerbungsfrist entscheiden die Sponsoren über ihre Förderpreisträger und benachrichtigen diese. Die Haupt-Förderpreise werden dann im Rahmen einer Preisverleihung im Frühsommer 2006 übergeben.

Innovationsrat prüft Eignung der Sponsoren

Die Sponsoren werden von einem unabhängigen Innovationsrat auf Eignung und Innovationspotenzial geprüft. Diesem Gremium gehören Professor Dr. Peter Lockemann (Vorstand des Forschungszentrums Informatik an der Universität Karlsruhe), Dr. habil. Karl Schlagenhauf (Unternehmer) und Kurt Sibold (Berater von mittelständischen Unternehmen, ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland) an.

Imagefaktor Mittelstandsprogramm

Die Teilnahme ist für Preisträger wie Sponsoren gleichermaßen imagefördernd: Die ausgewählten Preisträger qualifizieren sich als förderungswürdige und auf Wachstum ausgerichtete Unternehmen; die Sponsoren präsentieren ihre innovativen Angebote und unterstreichen ihr Engagement für den Mittelstand.

CAS Software AG

Die CAS Software AG wurde 1986 von Martin Hubschneider und Ludwig Neer gegründet. Heute ist das Unternehmen deutscher CRM-Marktführer für den Mittelstand. Das Produktportfolio umfasst CRM-Systeme und Branchenlösungen, mit denen Unternehmen erfolgreiche und nachhaltige Kundenbeziehungen aufbauen, das Unternehmenswissen besser nutzen und die Effizienz ihrer Mitarbeiter steigern. Über 150.000 Anwender arbeiten täglich mit Produkten der CAS Software. Die Karlsruher CRM-Spezialisten engagieren sich in zahlreichen Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene. Für seine innovative Produktpalette und sein Engagement im Mittelstand hat das Unternehmen mehrere Auszeichnungen und Preise erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.