Carlsson kräftigt die neuen Mercedes-Benz Diesel: Plug-and-Drive-System C-Tronic® Diesel Power

(PresseBox) (Merzig, ) .
- 20 Prozent Leistungszuwachs für die V6-Motoren
- Ideal auch für Leasingfahrzeuge
- Für viele 280, 300, 320 und 350 CDI-Modelle verfügbar
- Motoren erfüllen weiterhin EURO5-Abgasnorm
- Bereits für 1779 Euro inklusive Mehrwertsteuer und TÜV-Gutachten

Die Automobilmanufaktur Carlsson kräftigt die V6-Dieselmotoren von Mercedes-Benz. Mit der patentierten Technologie C-Tronic® DIESEL POWER sorgt der Mercedes-Spezialist für einen Leistungszuwachs von 20 Prozent bei allen 280, 300, 320 und 350 CDI-Motoren, auch schon bei den neuen 300 CDI und 350 CDI-Aggregaten.

So erreicht beispielsweise der Mercedes-Benz E 350 CDI eine Leistung von 280 PS (206 kW) statt der serienmäßigen 231 PS (170 kW), und das maximale Drehmoment steigt von 540 auf 648 Newtonmeter. Da die Carlsson C-Tronic® DIESEL POWER an den Datenstrang des Fahrzeugs angeschlossen ist und in Echtzeit alle Betriebsdaten des Triebwerks registriert und auswertet, gewährleistet das Modul die Leistungssteigerung, ohne jemals die Betriebssicherheit von Motor oder Antrieb zu gefährden. So nimmt die C-Tronic® die Leistung bei Schaltvorgängen zurück, ohne dass der Fahrer den Unterschied bemerkt, und schont damit die Kupplung beziehungsweise das Automatikgetriebe vor höherem Verschleiß. Hierbei verzichteten die Entwicklungsingenieure aus Merzig bewusst auf eine Erhöhung des Raildrucks und somit die erhöhte Beanspruchung der Einspritzdüsen sowie des gesamten Diesel-Hochdrucksystems. Die patentierte Arbeitsweise der C-Tronic® DIESEL POWER bleibt ein streng gehütetes Geheimnis der saarländischen Automobilmanufaktur.

Trotz der gesteigerten Leistung erreichen die Motoren weiterhin ihre bisherige Abgasnorm. Deshalb ist die Carlsson C-Tronic® auch für EURO5-Motoren geeignet. Damit beweist Carlsson, dass mehr Fahrspaß und umweltbewusstes Fahrer kein Widerspruch sein müssen.

Bei vielen Konkurrenzprodukten am Markt müssen zur Montage viele einzelne Kabel mit dem Motorkabelbaum verbunden werden. Nicht so bei der patentierten Plug-and-Drive-Technologie der Carlsson C-Tronic® DIESEL POWER. Mit minimalem Montageaufwand kann die C-Tronic® Installiert und jederzeit wieder rückstandsfrei zurückgerüstet werden. Der für jedes Fahrzeug individuell entwickelte Adapterstecker wird zwischen das Motorsteuergerät und den Motorkabelstrang gesteckt. Daher eignet sich das Leistungssteigerungsmodul auch ideal für Leasingfahrzeuge, weil die Technik problemlos in den Leasingvertrag aufgenommen werden kann und am Ende einfach wieder entfernt wird.

Die hohe Qualität, für die Carlsson bekannt ist, unterstreicht die Automobilmanufaktur aus dem saarländischen Merzig mit der dreijährigen Garantie. Die Mercedes-Benz-Werksgarantie wird vom Einsatz der C-Tronic® DIESEL POWER nicht berührt und bleibt vollständig erhalten.

Das Leistungssteigerungsmodul C-Tronic® DIESEL POWER bietet Carlsson für 1779 Euro inklusive Mehrwertsteuer an. Erhältlich ist das Modul für die 280, 300, 320 und 350 CDI-Motoren der C-Klasse, CLK-Klasse, E-Klasse, CLS-Klasse, S-Klasse, GLK-Klasse, ML-Klasse sowie für Viano und Vito.

Zum Lieferumfang gehören das Zusatzsteuergerät, der Zwischenstecker und der passende Kabelsatz. Ein TÜV-Gutachten ist selbstverständlich immer enthalten, damit die Leistungssteigerung problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden kann.

Derzeit arbeitet die Motorentwicklungsabteilung von Carlsson schon intensiv an der C-Tronic® DIESEL POWER für die nächste Generation der Mercedes-Benz 350CDI-Motoren, die eine Basisleistung von 265 PS (195 kW) vorweisen.

Weitere Informationen über Carlsson und das exklusive Veredelungsprogramm für den Smart und Mercedes-Benz-Fahrzeuge gibt es im Internet unter www.carlsson.de. Presse-Login: press/press

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.