ZEISS Spektiv für Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert

(PresseBox) (Wetzlar, ) Das hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung hat das neue ZEISS Spektiv Victory DiaScope 85 T* FL für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011 nominiert.

Beim Designpreis der Bundesrepublik Deutschland handelt es sich um die höchste offizielle deutsche Designauszeichnung. Allein die Nominierung ist deshalb schon eine Ehre. Um nominiert zu werden, ist eine bereits erfolgte Auszeichnung mit einem nationalen oder inter- nationalen Preis Voraussetzung. Diese Hürde hat das Victory DiaScope 85 T* FL mit dem Gewinn des begehrten red dot design award 2010 bereits genommen.

Das Victory DiaScope 85 T* FL begeistert Natur- freunde, Ornithologen und Jäger gleichermaßen: Das robuste, wasserdichte Gehäuse wird durch eine schwarze Gummiarmierung geschützt, bleibt dabei jedoch kompakt und leicht. Um das Bild scharf zu stellen, musste man bisher umgreifen - mit dem innovativen Konzept DualSpeedFokus (DSF) ist nun bequem und schnell das Scharf- stellen an nur einem Fokussierrad möglich. Das FL-Konzept sorgt für eine unübertroffene Helligkeit und Brillanz der Bilder. Zudem ermöglicht das neue Vario-Okular mit bis zu 75facher Vergröße- rung eine nie dagewesene Perfektion in der Natur- und Wildbeobachtung. Mit einem Adapter lässt sich blitzschnell eine Digitalkamera anbringen und so das Beobachtete festhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.