Interkulturell kompetent in Englisch für das internationale Geschäft

Carl Duisberg Centren mit neuem Lehrgang auf der Zukunft Personal 2010

(PresseBox) (Köln, ) Die Carl Duisberg Centren beteiligen sich auch in diesem Jahr an der Zukunft Personal 2010, die vom 12. bis 14. Oktober 2010 in Köln stattfindet. Auf der Fachmesse stellt das Dienstleistungsunternehmen für internationale Weiterbildung und Qualifizierung sein aktuelles Programm für Fremdsprachentraining im In- und Ausland sowie interkulturelles Managementtraining vor. Angesprochen sind primär Fach- und Führungskräfte international tätiger Unternehmen. Neu ist der IHKzertifizierte Lehrgang Intercultural Competence in English (ICE). Der Messestand befindet sich in Halle 2.2, P. 29.

Korrektes Business English garantiert im internationalen Geschäft nicht automatisch den interkulturell angemessenen Einsatz der Sprache in verschiedenen Situationen. Der neue, von der Firma elc (European Language Competence) entwickelte Lehrgang ICE legt den Schwerpunkt auf Kommunikation im interkulturellen Kontext. Er beantwortet die Frage, wie interkulturelle und fremdsprachliche Kompetenz zusammengehen. Was ist "international English"? Wie kann man effektiv mit Gesprächspartnern aus anderen Kulturen kommunizieren und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen aufbauen? Der Vortrag "Intercultural Competence in English: Wissen, Persönlichkeit - und vor allem Können" am 14. Oktober, 9.30 bis 10:00 Uhr in Forum 6 stellt Konzept, Methoden und Beispielmaterialien vor. Referenten sind Susan Hoppe, Carl Duisberg Centren, und Dr. Rudolf Camerer, elc European Language Competence.

Bundesweit profitieren Unternehmen und Verbände bei ihrer Arbeit im internationalen Kontext seit fast 50 Jahren von der Leistungsvielfalt der Carl Duisberg Centren. Allgemeine Seminare zur Sensibilisierung bei der Arbeit mit unterschiedlichen Kulturen sind ebenso Schwerpunkt wie kulturspezifische Programme oder die Begleitung internationaler Projekte. Neben branchenspezifischem Fachsprachentraining wie etwa für die Personalbranche, die Automobil- oder Chemieindustrie halten die Carl Duisberg Centren beim Fremdsprachentraining auch übergreifende Geschäftsthemen wie Verhandlungsführung, Präsentieren oder Konfliktmanagement bereit. Sie orientieren sich dabei am "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)". International anerkannte Sprachprüfungen wie Test of English for International Communication (TOEIC), Wirtschaftsdeutsch (WiDaF) oder Test de Fran?ais International (TFI) sowie Testvorbereitungen runden das Profil ab. Eine Alternative zum Training im Inland stellen die Sprachreisen für Fach- und Führungskräfte dar.

Der TÜVzertifizierte Dienstleister zählt zu den größten Anbietern internationaler Weiterbildung und Qualifizierung in Deutschland und beschäftigt 200 Mitarbeiter an sieben Standorten in Deutschland.

Bestellformular für kostenlose Eintrittstickets zur Messe:
http://www.cdc.de/fileadmin/dam/de/unternehmen/presse/pdf/2010/Anmeldung_Zukunft_Personal.pdf

Carl Duisberg Centren Gemeinnützige GmbH

Die Carl Duisberg Centren sind ein führendes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der internationalen Bildung und Qualifizierung. Mehreren tausend Menschen aus aller Welt vermitteln wir alljährlich Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung und internationales Fachwissen. Darüber hinaus managen wir grenzüberschreitende Bildungsprojekte für Wirtschaft und öffentliche Institutionen. Die 1962 gegründeten Carl Duisberg Centren haben ihren Hauptsitz in Köln und sind in Deutschland an sechs weiteren Standorten in Berlin, Dortmund, Hannover, München, Saarbrücken, Radolfzell am Bodensee und der Rhein-Main-Region präsent. Eigene internationale Standorte sichern in Verbindung mit zahlreichen Kooperationspartnern in aller Welt die internationale Handlungsfähigkeit der Carl Duisberg Centren. Weitere Informationen in unserem Kurzprofil: http://www.cdc.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.