Von Aston Martin bis VW Golf

Cargraphic zeigt spannende Bandbreite auf der Tuning World Bodensee

(PresseBox) (Landau, ) Cargraphic gilt bei Fans schneller Sportwagen vom Rang eines Porsche oder Ferrari als seriöse Adresse für Performance- und Styling-Upgrades mit Niveau. Mit einem Aston Martin V8 Vantage und einem 997 Cabrio präsentiert sich das Unternehmen dieses Jahr auf der Tuning World Bodensee vom 13. bis 16. Mai. Doch natürlich hat Cargraphic an seinem Stand B5 - 203 nicht nur "unbezahlbare" Traumwagen zu bieten, schließlich sind Pfälzer durchaus bodenständig. Unter "Golf" versteht der seit 25 Jahren tätige Fahrzeugveredler folglich nicht nur den gleichnamigen Nobel-Sport, sondern stellt auf Basis des beliebten Kompakten aus Wolfsburg ein praxisnahes Geschoss auf die Räder.

Cargraphic hat sich anlässlich der Messe bewusst für den Golf der fünften Generation entschieden, schließlich werden in der Tuningszene nicht nur fabrikneue Autos umgebaut. Auch wenn die voluminöse Cargraphic Edelstahl-Abgasanlage einen "dicken" Sechszylinder vermuten lässt, hat sich der Veredler für den sparsamen und drehmomentstarken 1,4 TSI mit 103 kW / 140 PS als Basis entschieden. Mittels einer Performance Software, die zusammen mit Entwicklungspartner Kubatech programmiert wurde, leistet das Triebwerk nun 127 kW / 173 PS und macht richtig Spaß.

Mit einem Audi A4 Avant der aktuellen Generation steht in Friedrichshafen ein zweites Alltagsauto mit Zusatz-Action. Aus dem braven Einstiegsbenziner mit 88 kW / 120 PS wird bei Cargraphic eine richtige Kanone mit 151 kW / 205 PS. Da könnten sportlich ambitionierte Familienväter durchaus schwach werden. Um es mit dem Understatement nicht zu übertreiben, bietet der Tuner für Golf und Audi seinen neuen Einteiler IS-One in klassischer Kreuzspeichen-Optik an.

Diese 19-Zoll-Felge ist eine preislich interessante Alternative zu den Premium- Dreiteilern des Hauses, bietet jedoch wie sie höchste Qualität aus eigener Produktion "made in Germany". Auch der A4 ist übrigens mit einer völlig eigenständig entwickelten und produzierten Abgasanlage aus Edelstahl ausgestattet, welche die Zusatz-PS akustisch eindrucksvoll untermalt.

Mit seinen 313 kW / 426 PS wird der Aston Martin V8 Vantage seinem Nimbus als Traumwagen schon in der Serienversion gerecht. Cargraphic macht den Engländer noch eine Spur begehrenswerter und sorgt per neu konzipierter Edelstahl-Abgasanlage für 342 kW / 466 PS. Zudem erhält der Brite ein dezentes Aerodynamik-Paket sowie dreiteilige Leichtmetallfelgen.

Da Cargraphic seine Unternehmenskarriere mit der Marke Porsche begann, darf in Friedrichshafen natürlich ein 911er nicht fehlen. Auf Stand B3-300 von Kooperationspartner FOLIATEC®.com ist deshalb als Eyecatcher ein besonders auffälliges Porsche 997 DFI Cabrio mit innovativer Heckpartie zu bewundern. In Verbindung mit der von Walter Röhrl erprobten Cargraphic Airlift Suspension und einem Bilstein Gewindefahrwerk eignet sich der Elfer genauso gut für den Boulevard wie für ein paar schnelle Runden auf der Rennstrecke. Kompromisse sind nämlich ausnahmsweise einmal keine Spezialität des seit 1985 aktiven Fahrzeugveredlers.

Was: Cargraphic auf der Tuning World Bodensee
Wann: 13. bis 16. Mai 2010
Wo: Halle B5 - Stand 203, zudem mit einem Fahrzeug bei FOLIATEC®.com Stand B3 - 300
Fahrzeuge: Golf V, Audi A4 Avant 1,8 TFSI, Aston Martin Vantage V8, Porsche 997 Cabriolet (bei FOLIATEC®.com)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.