Mehrwert steuern

Cargraphic zeigt innovative Fahrzeugveredelung auf der automechanika

(PresseBox) (Landau, ) "Ein paar Spoiler zu montieren oder ein wenig am Motor zu arbeiten, reicht längst nicht mehr, um im Tuninggeschäft erfolgreich mitzumischen", erklärt Michael Schnarr, einer der beiden Geschäftsführer des Unternehmens Cargraphic, das vom 14. bis 19. September auf der automechanika in Frankfurt am Main ausstellt. Gerade als mittelständisches Unternehmen seien Alleinstellungsmerkmale (USPs) unverzichtbar. In Porschekreisen gilt der Familienbetrieb seit langem als In-Marke, doch das Portfolio deckt längst auch andere Automarken und eine Vielzahl von Fahrzeugtypen ab. "Um in diesen Segmenten neue Kunden zu gewinnen, vertrauen wir nicht nur auf unseren Namen", erklärt der Geschäftsführer: "Stattdessen setzen wir auf Eigenentwicklungen, die uns unverwechselbar und begehrenswert machen."

Ein gutes Beispiel sind Bau und Entwicklung von Edelstahlabgasanlagen, die im eigenen Werk in England entstehen. Cargraphic verfügt hier über ein hohes Maß an Erfahrung und Wissen, so dass gerne auch Auftragsentwicklungen angenommen werden. Design und Fertigung von 1- und 3teiligen Leichtmetallrädern, unter anderem auch mit Zentralverschluss, zählen ebenso zu den Paradedisziplinen der Landauer. Darüber hinaus im Programm: Ein umfangreiches Sortiment an hochwertig programmierter Performance Software für alle Automarken. Das momentan innovativste Produkt jedoch ist die pneumatische Niveauregulierung Airlift Suspension, die sogar bei Rallyelegende Walter Röhrl Anklang fand. Sie wurde zunächst für Porsche-Fahrzeuge entworfen, wird jedoch sukzessive für weitere Marken zur Verfügung stehen. Für neue Handelspartner im In- und Ausland oder Entwicklungspartnerschaften bietet Cargraphic somit ein spannendes Potenzial. Weitere Fragen beantwortet die Geschäftsleitung gerne auf der automechanika.

Cargraphic auf der automechanika in Frankfurt

Wo: Messegelände in Frankfurt am Main
Wann: 14. bis 19. September
Stand: Halle 4.1, Gemeinschaftsstand C64 des VDAT

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.