Online-Karriereportal CareerBuilder startet Wettbewerb um MBA-Stipendien der Goethe Business School

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Noch bis zum 10. Mai 2009 können sich junge Berufstätige mit Bachelor- oder vergleichbarem Abschluss und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung auf dem Online-Karriereportal CareerBuilder um ein MBA-Stipendium im Wert von bis zu 10 000 Euro für die Goethe Business School bewerben. Das MBA-Studium dauert 13 Monate und findet mit Ausnahme eines sechswöchigen Internships in China am Standort der Goethe Business School in Frankfurt am Main statt. Unterrichtssprache ist Englisch. Studienbeginn ist im September 2009. Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, kann seinen Lebenslauf und einen Essay (beides auf Englisch) auf die Website von CareerBuilder unter www.careerbuilder.de/MBA hochladen.

CareerBuilder Germany GmbH

CareerBuilder.de ist eines der führenden Jobportale in Deutschland. Als Tochtergesellschaft von CareerBuilder.com, der marktführenden Jobwebsite der USA, ist das Unternehmen Eigentum von Gannett Co., Inc. (NYSE: GCI), Tribune Company, The McClatchy Company (NYSE: MNI) und Microsoft Corp. (NASDAQ: MSFT). Viele Top-Führungskräfte und leitende Angestellte nutzen die übersichtlichen Stellenausschreibungen, die Bewerberdatenbank und die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen als Arbeitgeber darzustellen. Jobsuchende besuchen die Website regelmäßig jeden Monat, um sich über offene Stellen, die nach Branche, Standort, Unternehmen und Berufsfeld gegliedert sind, zu informieren. Außerdem finden sie hier vielfältige Tipps und Ratschläge rund um die Themen Jobsuche und Karrieremanagement und können sich für einen automatischen Job-E-Maildienst anmelden. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.careerbuilder.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.