Capgemini und IBX arbeiten in der Entwicklung von Procurement Business Process Outsourcing Lösungen eng zusammen

Neue Lösung erlaubt durch Einsatz branchenführender Technologien die schnellere Umsetzung von Procurement-Prozessen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Capgemini, einer der weltweit führenden Dienstleister für Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing, und die IBX Group AB, der führende Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für den effizienten Einkauf, haben heute die Zusammenarbeit in der Entwicklung einer neuen, branchenweit ersten umfassenden Gesamtlösung für Procurement bekannt gegeben. Sie wird Anwendern eine Plattform zur Verfügung stellen, mit der sich Beschaffungskosten rapide senken und Einsparpotenziale schneller realisieren lassen. Darüber hinaus wird die neue Lösung die Transparenz der Beschaffungsprozesse erhöhen und deren Steuerbarkeit verbessern.

Die neue Lösung ist Teil der von Capgemini eingeführten Technologie-Plattform BPOpen(TM) 1. Mit ihrer Hilfe können Kunden gegenüber dem herkömmlichen Implementierungsansatz im Sourcing2 ein Zehntel der Kosten einsparen. Diese Kosteneffizienz wird durch die Bündelung der Stärken beider Unternehmen erreicht. Dazu zählen die branchenweit führenden Source-to-pay Technologien und Prozesse, die hohe Kompetenz bei Beschaffungsprozessen und -technologien sowie die "Global Delivery Centers", Teil des Capgemini Rightshore® Delivery Networks. Diese Kombination führt zu effizienterer Transaktionsverarbeitung.

"Dank dieser gemeinsam mit der IBX Group entwickelten Lösung können die standardisierten Procurement-Prozesse bei Capgemini weltweit optimiert und Einsparungen in der Beschaffung schneller generiert werden. Erreicht wird dies durch das Know-how und die Fähigkeiten, die Capgemini im Bereich der Kostenartenanalyse weltweit gesammelt hat", meint David Poole, Global Head of Business Process Outsourcing bei Capgemini."Wir kombinieren das industrialisierte Global Process Model (GPM) von Capgemini mit den On-Demand-Lösungen von IBX und geben damit unseren Kunden Zugriff auf branchenführende Technologie, standardisierte Prozesse und enge internationale Beziehungen."

Alle Werkzeugsets innerhalb von BPOpen(TM) sind schnell und einfach einsetzbar, ohne die Notwendigkeit, für jeden Kunden ein neues System aufbauen zu müssen. Diese Allianz wird Kunden erlauben, allen zentralen Herausforderungen der Supply Chain zu begegnen - von der Schaffung von Transparenz, Unterstützung globalen Sourcings bis hin zur Prozesseffizienz und Kontrolle - damit erreichen sie einen nachhaltigen Wertbeitrag.

Zentrale Elemente der umfassenden Gesamtlösung für Procurement sind:

- Marktführendes Angebot als Software-as-a-service
- Offene Softwarearchitektur zur Integration anderer Lösungen
- Best Practice Content für bestimmte Warengruppen, etablierte Prozesse und Werkzeuge für die Content-Aufbereitung
- Etabliertes weltweites Anbieternetzwerk mit mehr als 20.000 Anbietern von On-Demand-Inhalten und Schnittstellen
- Umfassendes Warengruppen Know-How

"IBX und Capgemini haben eine solide Partnerschaft und bereits einige gemeinsame Erfolge erzielt. Unser branchenführendes Procurement Angebot ergänzt das erfolgreiche BPO Angebot von Capgemini und erlaubt es den Kunden, ihren ROI schneller zu erreichen", sagt Leif Bohlin, CEO der IBX Group AB. "Die Partnerschaft bringt das Beste aus zwei Welten zusammen - IBX hat tiefes und umfassendes Wissen zur Source-to-pay3 Technologie und das Software as a service Angebot, während Capgemini im Management von Process Outsourcing für den Einkauf führend ist."

Über Capgemini

Capgemini, einer der weltweit führenden Dienstleister für Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing, ermöglicht seinen Kunden den unternehmerischen Wandel durch den Einsatz von Technologien. Als Dienstleister stellt Capgemini Wissen und Fähigkeiten zur Verfügung, um seinen Kunden die notwendigen Freiräume für Wachstum und geschäftlichen Erfolg zu schaffen. Ein wesentliches Element dafür ist die besondere Form der Zusammenarbeit, genannt Collaborative Business ExperienceTM. Über das globale Liefermodell Rightshore® arbeiten bei Capgemini die kompetentesten Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Niederlassungen weltweit als ein Team zusammen, um für die Kunden die optimale Lösung zu erzielen. Capgemini beschäftigt in mehr als 30 Ländern über 90.000 Mitarbeiter und erzielte 2008 einen Umsatz von 8,7 Milliarden Euro. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.de.capgemini.com

Capgemini Deutschland GmbH

IBX ist Anbieter von Beratung, Service und Lösungen für den effizienten Einkauf und zählt in der Branche zu den Vordenkern. Mit einem ganzheitlichen Ansatz unterstützt IBX Unternehmen, ihre Einsparpotenziale zu identifizieren und auszuschöpfen. IBX zeichnet sich durch fundierte Einkaufsexpertise, einen großen Erfahrungsschatz und einer effektiven E-Sourcing und E-Procurement-Technologie aus. In dieser Kombination bringt IBX die Lösung der Kunden erfolgreich zum Laufen und verhilft ihnen so zu nachhaltigen Kosteneinsparungen durch verbesserte Transparenz und Kontrolle des Ausgabenvolumens. Mehr als 12.000 Unternehmen handeln heute über das IBX Lieferanten- und Einkäufernetzwerk. IBX wurde im Jahr 2000 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Stockholm (Unternehmenssitz), Antwerpen, Kopenhagen, Frankfurt, Helsinki, Mailand, Oslo, Oxford und Paris. Weitere Informationen: www.ibxgroup.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.