Capgeminis Teilnahme an Sapphire Now verdeutlicht Wachstumsambitionen

SAP-Geschäftslösungen nehmen im Rahmen der Marktinitiativen der Capgemini-Gruppe zu

(PresseBox) (Wien, ) Capgemini hat auf der Sapphire Now Konferenz in Frankfurt spezifische Lösungen auf Basis von SAP-Produkten rund um seine Marktinitiativen Business Information Management, Infrastructure Transformation und Application Lifecycle Services vorgestellt. Vom 17. bis 19. Mai informierten sich Unternehmen auf der Sapphire Now über die besonderen Kompetenzen der Capgemini-Gruppe in diesen Businessbereichen. Erstmalig wurde Capgemini im Rahmen der Sapphire Now von der SAP AG mit gleich zwei Pinnacle Awards "Business Suite 7 Adoption des Jahres" und "Communities Leader des Jahres" ausgezeichnet.

Mit seiner Präsenz auf der Sapphire Now in Frankfurt als auch auf der parallel stattfindenden Sapphire in Orlando, Florida, setzte Capgemini ein klares Zeichen für den weiteren Ausbau des Geschäfts rund um Lösungen der SAP AG. Mit mehr als 5.000 realisierten Projekten in allen wichtigen Branchen ist Capgemini im Laufe der Jahre einer der wichtigsten Partner von SAP geworden. Capgeminis Dienstleistungen umfassen den kompletten Application Lifecycle und schließen den Aspekt der Kostenoptimierung durch das globale On-, Near- und Offshore-Liefermodell Rightshore mit ein.

"Als langjähriger Partner von SAP wollen wir unsere Zusammenarbeit mit SAP weiter ausbauen, indem wir innovative Lösungen für unsere gemeinsamen Kunden entwickeln. Mit unserer starken Präsenz auf den beiden Sapphire-Messen haben wir unsere Ambitionen in diesem Geschäftsfeld unterstrichen", so Peter Laggner, CEO Packaged Based Solutions DACH. "Besonders freuen wir uns, in diesem Jahr gleich zwei SAP Pinnacle Awards gewonnen zu haben. Die Auszeichnungen sind ein klarer Beweis für unsere Vordenkerrolle und belohnen unser beständiges Streben nach exzellenten und ganzheitlichen Lösungen für unsere Kunden."

Mehr als 1.000 SAP-Berater für Europa gesucht

Um das Geschäft mit Lösungen der SAP AG auszubauen, sucht Capgemini für seine Niederlassungen in ganz Europa mehr als 1.000 neue Berater. Die zukünftigen Mitarbeiter sollten über Knowhow in branchenspezifischen Prozessen verfügen sowie funktionales Wissen zu den verschiedenen Modulen der SAP-Software mitbringen. Dem Rightshore-Ansatz von Capgemini entsprechend werden die neuen Mitarbeiter von einem Mehrfachen an neuen SAP-Spezialisten in den Near- und Offshore-Zentren von Capgemini unterstützt. So kann Capgemini mit einem schlagkräftigen Team der Nachfrage seiner Kunden nach kostenoptimierten Application Lifecycle Services entsprechen.

Capgemini Consulting Österreich AG

Capgemini, einer der weltweit führenden Dienstleister für Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing, ermöglicht seinen Kunden den unternehmerischen Wandel durch den Einsatz von Technologien. Als Dienstleister stellt Capgemini Wissen und Fähigkeiten zur Verfügung, um seinen Kunden die notwendigen Freiräume für Wachstum und geschäftlichen Erfolg zu schaffen. Ein wesentliches Element dafür ist die besondere Form der Zusammenarbeit, genannt Collaborative Business Experience(TM) . Über das globale Liefermodell Rightshore® arbeiten bei Capgemini die kompetentesten Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Niederlassungen weltweit als ein Team zusammen, um für die Kunden die optimale Lösung zu erzielen.

Capgemini beschäftigt in mehr als 30 Ländern rund 90.000 Mitarbeiter und erzielte 2009 einen Umsatz von 8,4 Milliarden Euro. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.at.capgemini.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.