Schnellster Dokumentenscanner imageFORMULA P-215 mit USB 3.0 gestützter Stromversorgung - ideal fürs Büro, zu Hause und unterwegs

(PresseBox) (Krefeld, ) Mit dem imageFORMULA P-215 stellt Canon den derzeit schnellsten Duplex-Dokumentenscanner mit Stromversorgung über die USB 3.0-Schnittstelle vor. Der neue ultrakompakte Scanner ist eine Empfehlung für Büro, Home Office und Geschäftsleute, die auch im Außendienst tätig sind. Er ermöglicht den Direktscan in Cloud-Applikationen wie GoogleDocs(TM) , Evernote und SharePoint und ist kompatibel mit Mac- und PC-Betriebssystemen.

Martin Falk, Product Manager DIMS/LFP bei Canon Deutschland: "Der P-215 kommt dem enorm gestiegenen Bedarf an mobilen Scansystemen für die schnelle, präzise und unkomplizierte Digitalisierung von Dokumenten bei Geschäftsterminen nach. Die Möglichkeit, Scans direkt an eine Zentrale oder über host-basierte Cloud-Applikation zu übermitteln, bringt Flexibilität und Unabhängigkeit. Sie erleichtert und steigert zudem die Produktivität im Geschäftsalltag." Der neue imageFORMULA P-215 ist der Nachfolger der erfolgreichen Canon Modelle P-150 und P-150M. Viele technologische Innovationen, wie automatische Bildverbesserung, das Löschen leerer Seiten und die Speicherung durchsuchbarer PDF-Dateien, machen den kleinen Alleskönner zu einem perfekten Partner im Büro, zu Hause und unterwegs. Ganz nebenbei sorgt der kompakt-elegante Scanner auch optisch für einen gelungenen Auftritt.

Die Stromversorgung des imageFORMULA P-215 erfolgt ganz bequem über USB-Kabel, das die Verbindung zum Mac oder PC herstellt. Ein zusätzliches Netzkabel ist nicht erforderlich. Das Leistungspensum des Dokumentenscanners beträgt beachtliche 15 Seiten pro Minute, beidseitige Dokumente werden in nur einem Durchgang mit einer Geschwindigkeit von 30 Bildern pro Minute gescannt. Der automatische Dokumenteneinzug punktet mit einer Kapazität von bis zu 20 Blatt und ermöglicht schnelle Stapelscans - zeitaufwändiges Sortieren von mehrseitigen Ausgangsdokumenten entfällt.

Dank der integrierten innovativen Software CaptureOnTouch Lite ist die Installation und Konfiguration eines zusätzlichen Treibers oder weiterer Software unnötig. So kann der imageFORMULA P-215 ohne Installation von Software und Treiber direkt an einem Windows PC angeschlossen werden. Der Scanner bietet mit echtem "Plug & Scan" ein Maximum an Scankomfort.

Standard-ISIS- und -TWAIN-Treiber für Windows-Systeme und ein TWAIN-Treiber für Mac-Systeme bieten Anschlussmöglichkeiten an alle gängigen Softwareprogramme. On Top befinden sich im Lieferumfang auch die Programme PaperPort für Windows und Page Manager für MAC User zur einfachen Verwaltung der gescannten Dokumente.

Der vielseitige Dokumentenscanner ist mit einem speziellen Einzug für Visitenkarten ausgestattet, über den auch Karten aus Kunststoff oder geprägten Materialien gescannt werden können - schnell und einfach können so Visitenkarten gescannt, erkannt und in Outlook gespeichert werden.

Das hohe Leistungsniveau des imageFORMULA P-215 zeigt sich dank einer optischen Auflösung von 600 dpi in der hochwertigen Scanqualität und innovativen Bildverarbeitungsfunktionen wie die automatische Bestimmung der Seitengröße, Schräglagenerkennung, automatische Erkennung der Textausrichtung und Farberkennung. Ein umfassendes Softwarepaket macht das Modell zu einer wirklich leistungsstarken, mobilen und effektiven Scanlösung. Dokumente können direkt in die Dateiformate PDF, PDF/A, TIFF, JPEG oder PowerPoint gescannt werden. Mit der Software CaptureOnTouch kann der Scanner mit einem Tastendruck Dokumente, Visitenkarten, Rechnungen in durchsuchbare PDF-Dateien verwandeln.

Der imageFORMULA P-215 ist ab Mitte Januar zum Preis von 296,-* Euro erhältlich.

*UVP inkl. UHG zzgl. Mwst. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Stand: Januar 2012.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.