Canon und Adobe schließen Lücke zwischen papierbasierten und digitalen Workflows

(PresseBox) (Krefeld, ) Canon und Adobe Systems werden gemeinsam auf Basis des Adobe Portable Document Formates (PDF) Lösungen für das Scanner-basierte Umwandeln von Papierdokumenten in digitale Dokumente sowie für die Einhaltung von Sicherheitsvorgaben und für Druck-Workflows entwickeln. Die Unternehmen kombinieren Adobe LiveCycle- und Adobe PDF-Technologien mit der Canon Multifunktions-Produktlinie imageRUNNER sowie den imageWARE Softwareprodukten. Dadurch können Anwender papierbasierte Prozesse leichter in sichere digitale Workflows integrieren. Organisationen überbrücken so die Lücke zwischen dem vertrauten Papierformat und der digitalen Welt der elektronischen Geschäftsprozesse.

"Canon hat sich zum Ziel gesetzt, die Produktivität am Arbeitsplatz zu erhöhen", sagt Masaki Nakaoka, Chief Executive bei Canon. "Mit Adobe PDF sowie unseren imageRUNNER und imageWARE Produkten bringen wir zwei führende Technologien zusammen. So vereinfachen wir die Einbindung von traditionell papierzentrierten Prozessen in digitale Workflows."


Kosteneffektive Verbindung zwischen Papier und digitaler Welt

"Wie gut ein Unternehmen oder eine Regierungsbehörde Dienstleistungen für Verbraucher und Bürger erbringen kann, hängt immer mehr von Workflows ab, die Geschäftsprozesse und Menschen schnell und sicher miteinander verbinden", sagt Bruce Chizen, Chief Executive Officer bei Adobe. "Indem wir die Adobe LiveCycle Lösungen und Adobe PDF mit Canons imageRUNNER und imageWARE Produkten integrieren, schaffen wir fertige Lösungen, mit denen sich die Verbindung zwischen Papier und digitaler Welt leicht und kosteneffektiv gestalten läßt."

Komponenten von Adobe LiveCycle statten die Imaging-Lösungen von Canon mit den grundlegenden Technologien zur Erstellung intelligenter Dokumente und deren Integration mit Unternehmensanwendungen und Geschäftsprozessen aus.
Mit Adobe LiveCycle Barcoded Forms lassen sich auf Basis der bewaehrten 2D Barcode-Technologie Daten aus gedruckten Formularen automatisch extrahieren. Adobe PDF Scan Library ermöglicht eingebauten Controllern, Desktop- oder Server-Lösungen, aus gescannten Papierdokumenten durchsuchbare, sichere und kompakte PDF-Dateien zu generieren. Mit Adobe LiveCycle Policy Server können Organisationen Sicherheitsrichtlinien bei elektronischen Dokumenten anwenden, um so erhöhten Sicherheits- und Kontrollbedürfnissen gerecht zu werden. Adobes PDF Printing Solutions sind mit Adobe PDF Dokumenten-Workflows integriert, indem sie das Drucken um
Management- und Sicherheitsfunktionalitäten erweitern.

Über Adobe Systems

Adobe ist der weltweit führende Anbieter von Software-Lösungen für die Erstellung, Verwaltung und Verbreitung verlässlicher und wirkungsvoller digitaler Inhalte. Weitere Informationen sind unter www.adobe.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.