Canon präsentiert neue Marke imagePRESS auf der Canon EXPO 2005

(PresseBox) (Paris, ) Canon Europe, einer der führenden Anbieter digitaler Bildtechnologien, verkündete heute die Einführung einer neuen Marke für digitale Farbproduktionssysteme. Canon imagePRESS wurde eigens geschaffen für die Anforderungen von kommerziellen Druckereien, Grafikdesignern und Unternehmen.

Die Einführung von imagePRESS signalisiert die nächste Stufe der Strategie, dass Canon sich zu einem der wichtigsten Anbieter im professionellen Digialdruckmarkt entwickeln wird. Die neue Marke ergänzt das überaus erfolgreiche CLC- Portfolio und untermauert Canons "Alles-aus-einer-Hand-Strategie" für den europäischen Profidruckmarkt. imagePRESS kommt bei den revolutionär-neuen digitalen Farbdrucktechnologien von Canon zum Einsatz, die auf der Expo 2005 erstmals einem europäischen Publikum präsentiert werden.

Die neue Marke von Canon entstand parallel zur Entwicklung im Farbdruckmarkt. Bei ihrer Schaffung legte der Hersteller großen Wert auf die Beteiligung der Kunden. imagePRESS von Canon steht für eine brillante Farbdruckqualität. Auch die speziellen Anforderungen der Kunden - kommerzielle Druckereien, Schnelldruckereien und die Grafikbranche - finden hierbei Beachtung.

Mit imagePRESS wird die Präsenz von Canon im Farbproduktionsdruck bedeutend erweitert. In diesem Segment verlangen Kunden wie Kreativdienstleister, Werbeagenturen, Designfirmen und Marketingabteilungen eine Farb- und Bildqualität der Spitzenklasse.

"Die Schaffung der neuen Marke imagePRESS verdeutlicht, welchen Stellenwert die neuen Farbtechnologien für Canon haben. Für Anwender bedeutet dies einen Quantensprung in Sachen Qualität. Damit können sie neue Chancen zur Marktdifferenzierung realisieren und neue Gewinnmöglichkeiten erschließen", erläutert Per Klavsen, Europäischer Marketingleiter für Professional Solutions bei Canon Europe. "Wir gehen davon aus, dass der kommerzielle Drucksektor bestehende digitale Druckmaschinen mit der imagePRESS Technologie aufrüsten oder diese als Ergänzung zu Offset-Druckmaschinen aufnehmen wird. Dadurch können bei hochwertigen Drucksachen in kleinen Auflagen Kapazitäten weiter ausgebaut werden."

Die imagePRESS-Technologie ist nur eine von mehreren technischen Entwicklungen für die professionelle Druckindustrie, die auf der Expo 2005 vorgestellt werden. Im Jahr 2004 investierte Canon mehr als 2 Milliarden Euro in die Forschung und Entwicklung. Ein Großteil dieser Investitionen ist in wichtige Profidrucktechniken wie Tintenstrahldruck und Kopiertechnologie geflossen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.