Canon auf der Systems 2005: Mitaussteller bei Systempartner Hauser

(PresseBox) (Krefeld, ) Auf der IT Messe Systems, die vom 24. bis 28. Oktober 2005 in München stattfinden wird, stellt Canon gemeinsam mit seinem Systempartner Hauser Office Management GmbH & Co. KG in Halle B1, Stand 331 Lösungen für den professionellen Work-flow sowie Erweiterungsmöglichkeiten für Kopiersysteme aus.

Neben anderen Solutions steht die iW Suite von Canon im Mittel-punkt des gemeinsamen Systems-Auftrittes, die aus dem iW Do-cument Manager sowie dem iW Publishing Manager besteht. Die beiden einfach zu bedienenden und bereits für kleinste Unterneh-men geeigneten Lösungen erleichtern die Dokumentenverwaltung und sorgen für eine einfache Druckproduktion.

Der iW Document Manager schließt die Lücke zwischen den imageRUNNER Systemen von Canon, Druckern, Kopierern, Scan-ner und Faxgeräten auf der einen Seite und einer benutzerfreundlichen digitalen Dokumentenverwaltung auf der anderen Seite. Dank einer intuitiven Windows-Benutzeroberfläche bietet diese Canon Lösung die effiziente Verwaltung Suche und Zugriff auf sämtliche Geschäftsdokumente. Der iW Publishing Manager kann unterschiedliche Dokumente und Formate kombinieren und sorgt somit für ein einfaches Handling komplexer Druckaufträge.

Auf der Systems werden außerdem eine breite Palette an S/W und Smart Colour-Multifunktionssysteme der imageRUNNER Serie so-wie CLC Farbdrucksysteme von Canon gezeigt. Die Smart Colour Systeme ermöglichen eine kostengünstige Farbausgabe, die ausschließlich nur dann erfolgt, wenn dies vom Benutzer gewünscht wird. Falls keine Farbe verwendet werden soll, arbeiten die Systeme automatisch im Standard-S/W-Modus.

Canon und Hauser auf der Systems 2005
24. - 28.10.2005, Messe München
Halle B1, Stand 331

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.