Canon LEGRIA HF R38, HF R36 und HF R306: Starke Camcorder für den Einstieg in Full HD-Video

(PresseBox) (Krefeld, ) Frischer Wind für die LEGRIA Einstiegsklasse: LEGRIA HF R38, LEGRIA HF R36 und LEGRIA HF R306, die optimierten Neuzugänge bei den LEGRIA HF R Camcordern, punkten mit kompakt-leichter Konstruktion, hohem Anwenderkomfort und vielen Neuheiten für den kreativen Spaß beim Filmen. Praktische neue Funktionen, ein original Canon HD Videoobjektiv mit enormem 51fach Advanced Zoom und der leistungsstarke optische Bildstabilisator mit innovativem Intelligent IS sorgen für pure Entfaltung beim Dreh in brillanter Full-HD-Auflösung. Mit der Funktion Story Creator wird der Filmer ganz einfach zum Regisseur. LEGRIA HF R38 und LEGRIA HF R36 sind WLAN-Camcorder mit MP4-Unterstützung - ein Plus, wenn es darum geht, Videos mit Freunden oder Familie zu teilen. Die neuen LEGRIA HF R Modelle sind ab April 2012 zum Preis von 549* Euro (LEGRIA HF R38), 449* Euro (LEGRIA HF R36) und 349* Euro (LEGRIA HF R306) erhältlich.

Canon Qualität und Canon Komfort

LEGRIA HF R38, LEGRIA HF R36 und LEGRIA HF R306 sind mit einem original Canon HD Videoobjektiv mit leistungsstarkem 51fach Advanced Zoom ausgestattet, das auch weit entfernte Motive ganz nah heranbringt. Erstmals hat die LEGRIA HF R Serie eine leistungsstarke optische Bildstabilisierung mit innovativem Intelligent IS, der effizient Verwacklungen kompensiert und für ruhige, gestochen scharfe Full-HD-Videos sorgt. Intelligent IS analysiert die Aufnahmeszene und wählt aus vier Modi automatisch die optimalen Stabilisator-Einstellungen - umständliches manuelles Einstellen entfällt dabei. Mit den neuen LEGRIA HF R Modellen gelingt der brillante Video-Dreh in vielen Aufnahmesituationen noch schneller, besser und bequemer.

Herzstück der neuen LEGRIA HF R Camcorder ist das Canon HD Kamera System, es besteht aus einem 3,2 Megapixel Full-HD-CMOS-Sensor für optimierte Bildqualität auch bei schwachen Lichtverhältnissen, dem original Canon HD Videoobjektiv und dem leistungsstarken DIGIC DV III Prozessor. In nahezu jeder Aufnahmesituation ist außergewöhnliche Videoqualität vorprogrammiert. Das 7,5 Zentimeter große Touch-LCD ermöglicht die intuitive, bequeme Handhabung und Steuerung der Camcorder.

Filme einfach anschauen, speichern und mit anderen teilen

Der LEGRIA HF R306 zeichnet ausschließlich auf SDXC-Speicherkarte auf. LEGRIA HF R36 und HF R38 haben zusätzlich einen internen Speicher von acht beziehungsweise 32 GB und sind WLAN-Camcorder mit MP4-Unterstützung. Diese beiden neuen Modelle bieten zudem die bequeme Möglichkeit, direkt, schnell und ohne Zwischenspeicherung auf einen PC, Videomaterial auf eine externe Festplatte abzulegen. Das erhöht die Sicherheit und hält den internen Speicher frei. Eine HD-SD-Konvertierung ist direkt im Camcorder möglich. Beide Modelle empfehlen sich ganz besonders, um Videos bequem mit lieben Menschen zu teilen. Sie ermöglichen den schnellen Datentransfer über ein kabelloses Netzwerk zu Hause, oder auch das Anschauen und Speichern auf mobilen Apple Geräten und den direkten Upload auf YouTube oder in ein Social Network wie Facebook - ganz einfach über CANON iMAGE GATEWAY ohne Zwischenspeicherung auf einen PC.

Die kostenfrei Software Movie Uploader für iOS-Systeme und die MP4-Unterstützung sind ideal für das schnelle Teilen von Videoclips zu jeder Zeit und von jedem Ort aus. Über die kabellose Verbindung beispielsweise zu einem iPad oder iPhone können die Videos bei bestehendem Internet-Zugang auch unterwegs direkt von der Kamera aus dort gespeichert werden und bei YouTube oder Facebook eingestellt werden. Genauso einfach und direkt erfolgt die Wiedergabe auf einem DLNA zertifizierten Laptop oder HD-TV.

Kreative Möglichkeiten entdecken

Auch für die LEGRIA HF R Serie gibt es nun den Story Creator, mit dem jeder ganz einfach zum Regisseur von selbst inszenierten und aufregenden Videos wird. Ob Familienfeier oder Hochzeit: einfach das Thema wählen und auf dem Display werden Aufnahmetipps und im Camcorder integrierte Drehbuchvorlagen angezeigt, mit denen eine Videostory unkompliziert aufgebaut und umgesetzt wird. So kann man eine Geschichte in wunderbaren Bildern festhalten und sich dabei ganz auf das Filmen konzentrieren.

Für attraktive Videos mit besonderem Kino-Flair gibt es nun auch in den LEGRIA HF R Einsteigermodellen die aus den höherwertigen Camcordern bekannten Cinema-Look-Filter, mit denen ganz alltägliche Szenen spielend leicht einen neuen, filmreifen Look erhalten. Sieben vorinstallierte Filter (Vivid, Cool, Nostalgic, Sepia, Old Movies, Cinema Standard, Dynamic B&W) verwandeln jedes Video, ganz ohne PC oder zusätzliche Software, in einen attraktiven Film. Über die Funktion Vivid erreicht man beispielsweise kräftigeren Farben und dadurch eine höhere Lebendigkeit der Aufnahmen. Für eine kühle, futuristisch anmutende Atmosphäre ähnlich wie in einem Science-Fiction-Film wählt man die Funktion Cool.

Verfügbar im Handel ab April 2012
- LEGRIA HF R36 449* Euro
- LEGRIA HF R38 549* Euro
- LEGRIA HF R306 349* Euro

*UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Stand: Januar 2012.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.