Canon CanoScan LiDE 110 und LiDE 210: schick, schnell und schlau

(PresseBox) (Krefeld, ) Canon stellt mit dem CanoScan Lide 110 und Lide 210 die Nachfolger der beliebten Scanner Lide 100 und Lide 200 vor. Sie sind schick, ultrakompakt, kommen ohne Netzteil aus und bieten eine hohe Auflösung von 2.400 dpi (Lide 110) und 4.800 dpi (Lide 210) für eine exzellente Qualität beim Digitalisieren von Fotos und Dokumenten. Und richtig schnell sind die beiden Neuen beim Scannen noch dazu: 16 beziehungsweise zehn Sekunden für eine DIN-A4-Seite mit 300dpi. Die neue Auto-Scan-Taste sorgt dabei für eine kinderleichte Bedienung. Darüber hinaus wird auch eine Software für optimierte Scans mitgeliefert. Die neue Kompakt-PDF Funktion reduziert auf Wunsch die Dateigröße von PDF-Dokumenten um bis zu 90 Prozent ohne nennenswerte Qualitätsverluste- ideal für den Anhang an E-Mails oder für die Archivierung von Dokumenten. Die Modelle sind ab September 2010 zum Preis von 79* Euro und 99* (Lide 110/Lide 210) erhältlich.

Schick, schnell, schlau

Canon Lide-Scanner machen zu Hause und in kleinen Büros mit ihrem kompakteleganten Design eine gute Figur. Der Lide 110 und der Lide 210 eignen sich ideal für schnelle, präzise und detailreiche Scans von Dokumenten und Fotos. Bei beiden Modellen ist das Scan-Tempo im Vergleich zum Vormodell einmal um 28 Prozent beim Lide 110 und um 33 Prozent beim Lide 210 gesteigert worden: Ein 300dpi-Scan im DIN-A4-Format wird in nur rund 16 Sekunden vom Lide 110 und in nur zehn Sekunden vom Lide 210 erstellt; beim Lide 100 waren es noch 24 und beim Lide 200 14 Sekunden. Gescannt wird akkurat und detailreich mit einer Abtastauflösung der Hardware von bis zu 2.400 x 4.800 dpi (Lide 110) beziehungsweise 4.800 x 4.800 dpi (Lide 210). Eine Farbtiefe von 48 Bit sorgt für eine präzise Farbwiedergabe.

Neu sind die automatischen Bildoptimierungsfunktionen Auto Photo Fix II für Fotos und Auto Document Fix für Dokumente.

Auto Photo Fix II analysiert und korrigiert digital Bilder über eine Multi-Zonen-Korrektur. Sogar bei fehlbelichteten Bildern entstehen überzeugende Resultate. Gesichter auf Personenaufnahmen werden erkannt, Hautton und Helligkeit bei Bedarf angepasst. Bei Bildern mit Landschaftsmotiven erfolgt eine Kontrastintensivierung. Enthält ein Bild Personen und landschaftliche Motive, erfolgt eine ausgewogene optimierung für beide Bereiche.

Auto Document Fix sorgt durch eine automatische Bildanalyse und bereichsweise Datenoptimierung für attraktive, gut lesbare Scans. Eine Analyse der Farbkomposition und Änderungen im Intensitätsgehalt ermöglichen eine ausgesprochen präzise Differenzierung zwischen Text und Bildern. Anschließend wird jeder Bereich, falls nötig, korrigiert: Textzeichen werden gekräftigt, störende Hintergrundelemente entfernt, Rasterpunkte geglättet, Kontrast und Farbton bei Bildern optimiert.

Ein Knopfdruck genügt

Vier individuell belegbare Scan-Buttons ermöglichen die rasche Ausführung gängiger Funktionen wie Scannen, Kopieren, Anhängen an eine E-Mail und Erstellen von PDFs auf Knopfdruck. Der CanoScan Lide 210 hat sogar noch einen fünften Scan-Button zum Erstellen eines mehrseitigen PDF-Dokuments direkt über den Scanner - ohne Umweg über die Software auf dem PC. Unter den Scan-Buttons gibt es eine Taste für den Auto-Scan-Modus, der natürlich auch softwareseitig über ScanGear beziehungsweise MP Navigator EX aktiviert werden kann. Mit dieser neuen Taste wird der Scanvorgang sofort gestartet, automatisch der Vorlagentyp erkannt und die Einstellungen für Auflösung, Zuschneiden und Bildoptimierung werden automatisch ausgeführt. Der Scan wird im Anschluss automatisch als JPEG-Datei (bei Bildern) oder als PDF (Dokumente, Zeitungen und Zeitschriften) gespeichert. Die neue Komprimierungsfunktion "Kompakt PDF" reduziert auf Wunsch die Dateigröße von PDF-Dokumenten um bis zu 90 Prozent - ideal für den Anhang an E-Mails oder für die Archivierung von Dokumenten.

Mehr Sein als Schein

Ultrakompakte Abmessungen sind ein Kennzeichen der innovativen Canon Lide-Scanner. Der CanoScan Lide 210 ist gerade einmal 39 Millimeter hoch, dank mitgeliefertem Ständer kann er sogar im platzsparenden Hochformat aufgestellt und bedient werden. Praktisch und gut für unterwegs: Beide Modelle sind so effizient im Stromverbrauch, dass sie über die USB-Schnittstelle den Strom beziehen - ein separates Netzkabel ist nicht mehr nötig. Zum Scannen dicker Vorlagen und Bücher haben sie ein Z-Doppelscharnier mit einer neuen Konstruktion, die das kompakte Design des Scanners nicht beeinträchtigt.

Starke Software für leichte Bearbeitung

Im Lieferumfang des Lide 210 und des LiDE 110 gibt es neben dem Scannertreiber ScanGear leistungsstarke Software. MP Navigator EX ist eine umfassende Software zur Verwaltung und Bearbeitung gescannter Bilder und Dokumente mit optischer Zeichenerkennung (OCR), praktischen Möglichkeiten der PDF-Bearbeitung, diversen Bildkorrektur- und Optimierungsoptionen und einer Funktion zur Seitenkombination bei Scans von Vorlagen, die größer als DIN-A4 sind. Neu ist Solution Menu EX: Übersichtliche Bildsymbole ermöglichen das komfortable Navigieren durch die mitgelieferte Software. Besonders praktisch: Über individuell konfigurierbare Desktop-Elemente können die am häufigsten genutzten Funktionen auf dem Monitor angezeigt werden. Aktiviert steht das Software-Tool bei Bedarf permanent zur Verfügung, die Anzeige der Anwendung lässt sich minimieren und als Shortcut-Symbol für den schnellen Zugriff an der Arbeitsleiste des Rechners speichern.

Verfügbar im Handel ab September 2010:

CanoScan Lide 210 für 79* Euro
CanoScan Lide 110 für 99* Euro

*UVP inkl. MwSt. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Stand: August 2010.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.