CANopen-Profil für Netzgeräte

(PresseBox) (Nürnberg, ) Das Geräteprofil für Netzteile (CiA 453) wurde überarbeitet und aktualisiert. Die neue Version 1.1 erweitert die Kommunikations-Funktionen. Die Netzgeräte können jederzeit von lokaler Steuerung auf Fernsteuerung (via CANopen-Netzwerk) und umgekehrt umgeschaltet werden, außer sie werden im Sequenzmodus betrieben. CANopen ist ein international genormtes Kommunikationssystem (EN 50325-4), das in vielen Anwendungsgebieten eingesetzt wird. Zu den eingeführten Erweiterungen zählen Konfigurationsmöglichkeiten bezüglich der internen Logik (digitale Ein- und Ausgänge) sowie bezüglich der Zeitverzögerungen im Fehlerfall. Außerdem ist das Einschaltverhalten nun konfigurierbar.

Die verschiedenen Statusmeldungen wurden ebenfalls harmonisiert, so dass die Auswertung einfacher ist. Die editorischen Verbesserungen und Korrekturen sollen vor allem die Lesbarkeit verbessern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.