Betriebswirt/-in bAV (FH): Experten für den Wachstumsmarkt betriebliche Altersversorgung

(PresseBox) (Oberhaching, ) Am 07. Juli 2009 wurden an der Fachhochschule Koblenz die Absolventen des 10. Jahrgangs des Studiums Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) verabschiedet. Die Spezialisierung im bAV-Bereich wird in drei Semestern neben dem Beruf erreicht und gilt als eine der hochwertigsten Fachqualifikationen in Deutschland.

Auf die neuen bAV-Spezialisten warten hervorragende Karrieremöglichkeiten, wie eine jüngst veröffentlichte Studie des Markforschungsinstituts TNS Infratest zur Bedeutung des Themas Altersvorsorge erneut eindrucksvoll belegt: Laut der im Mai durchgeführten Studie ist Altersversorgung deutlich vor der Anschaffung von Konsumgütern das wichtigste Sparziel der Deutschen. Gemäß dieser repräsentativen Umfrage sparen 65,8 Prozent der Befragten mit erster Priorität für die Altersvorsorge.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für bAV-Betriebswirte

Dass betriebliche Altersversorgung mehr als nur ein Trendthema ist, weiß Ulrike Hanisch, Vorstand des Oberhachinger CAMPUS INSTITUT, schon lange. Sie verweist auf die über 160 bAV-Betriebswirt-Absolventen des Instituts, die nicht nur als Berater erfolgreich Karriere machen. "Die Nachfrage nach ausgewiesenen Experten im komplexen Markt der Vorsorgeprodukte ist ungebrochen stabil und erstreckt sich über unterschiedliche Branchen und Funktionen", so Hanisch. "Einige unserer Studenten sind selbständige bAV-Berater, die sich als Honorarberater erfolgreich im Markt etabliert haben." Ein Großteil der Studenten des Studiums Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) sind Mitarbeiter mittlerer bis größerer Unternehmen in der Versicherungswirtschaft und bei Banken oder Angestellte im Bereich Personalwesen in Unternehmen anderer Branchen.

Nächster Studienstart im September 2009

Seit 2003 werden am CAMPUS INSTITUT Spezialisten für betriebliche Altersversorgung ausgebildet. Dabei kooperiert das CAMPUS INSTITUT eng mit der staatlichen Fachhochschule Koblenz, sodass öffentlich-rechtliche Abschlüsse mit FH-Zertifikat erreicht werden können. Der mittlerweile 13. Jahrgang startet im September an der Fachhochschule Koblenz. Weitere Informationen unter www.campus-institut.de/betriebswirt

CAMPUS INSTITUT für Personalentwicklung und Finanzwirtschaft AG

Das CAMPUS INSTITUT mit Sitz in Oberhaching bei München ist das innovativste Weiterbildungsinstitut für Berufe in der Finanzdienstleistung und für den Fachbereich betriebliche Altersversorgung in Deutschland. Mit dem Finanzfachwirt/-in (FH) und dem Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) an den Fachhochschulen Schmalkalden und Koblenz hat das CAMPUS INSTITUT zwei der hochwertigsten Qualifikationen für die Finanzbranche im deutschsprachigen Raum maßgeblich entwickelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.