Schnellstart für Fabrikprojekte: 3D-Planung leicht gemacht

Schnelle Implementierung und geringe Startkosten sind für Fabrikplaner, die von 2D auf 3D umsteigen wollen, unverzichtbar. CAD Schroer macht den Übergang einfach und bezahlbar

(PresseBox) (Moers, ) Für die Fabrikplanung setzen viele Projektleiter immer noch auf 2D, denn bei einer 3D-Planungssoftware für große Projekte befürchten viele eine hohe Komplexität oder eine aufwändige Implementierung. Doch der Übergang kann auch einfach gestaltet werden.

In vielen komplexen Produktionslinien werden vertikale Freiräume während des Fertigungsprozesses effizient genutzt. Daher gewinnt die Kollisionskontrolle und die 3D-Visualisierung in der Fabrikplanung immer mehr an Bedeutung. Ein 3D-Ansatz sorgt für bessere Projektkommunikation und einfache Erstellung von hochqualitativen Planungsdaten. Teure Fehler während der Montage werden verhindert. Trotzdem gilt 3D für viele immer noch als ein großer Schritt.

Fabrikplanung mit MPDS4: http://www.cad-schroer.de/Software/MPDS4/Fabrikplanung/

"Viele Unternehmen nutzen 2D als primäre Software für die Fabrikplanung. Sie sind sich der Vorteile einer 3D-Lösung durchaus bewusst, haben jedoch meist 3D-CAD-Konstruktionslösungen ausprobiert und sind schnell an deren Grenzen, wie Größenbeschränkungen, Performanceprobleme oder Ungenauigkeit, gestoßen. Genau hier kommt MPDS4 ins Spiel, denn die Software bietet nicht nur einen leichten Einstieg durch eine durchgängige 2D/3D-Integration, sondern erlaubt auch genaue und größenunabhängige Planung mit hoher Performance," so Mark Simpson vom internationalen Anbieter von Engineering- Lösungen CAD Schroer. "Einer aktuellen Umfrage in Deutschland zufolge halten 9 von 10 Unternehmen einfache Lösungskonzepte und eine schnelle Implementierung für eins der wichtigsten Kriterien bei der Produktauswahl. Diesem Wunsch sind wir bei der Entwicklung von MPDS4 nachgekommen."

Schnellstart für 3D-Fabrikprojekte

CAD Schroer erleichtert Kunden den Übergang von 2D zu 3D für Großplanungen. Die Software für die Fabrikplanung MPDS4 FACTORY LAYOUT ist auch für reine 2D-Anwender einfach zu erlernen. Vorhandene Zeichnungen können importiert und so schnell als Basis für 3D-Layouts, virtuelle Rundgänge und Visualisierungen genutzt werden.

"Unser Starterpaket bringt ein Projekt in etwa 15 Tagen an den Start," so Mark Simpson. "Wir liefern alles für eine kontrollierte und hochqualitative Instandsetzung oder Anpassung einer Fabrik in einer 2D- oder 3D-Umgebung. Wir implementieren die Software normalerweise innerhalb eines Tages und sorgen dafür, dass Anwender innerhalb von 3-5 Tagen effektiv damit arbeiten können. Auf Wunsch modellieren wir eine vorhandene Fabrik oder fügen eine neue Fertigungslinie in vorhandene Freiräume ein. Dabei findet gleichzeitig eine Qualitätskontrolle aller vom Kunden gelieferten 2D-Zeichnungen oder 3D-Daten statt. Wir liefern das komplette 3D-Modell der Fabrik, das dann vom Kunden zur schnellen Planung von Änderungen und 3D- Visualisierung genutzt wird."

Starterpaket für Fabrikprojekte mit CAD Schroer: http://www.cad-schroer.de/Dienstleistung/Consulting/MPDS4Starterpaket/

CAD Schroer erleichtert den Übergang von 2D zu 3D ohne langwierige Software- Implementierungen oder übermäßigen Schulungsaufwand. Das Starterpaket vereinfacht den Start in das erste 3D-Fabrikprojekt und macht sich schnell durch beträchtliche Produktivitäts- und Qualitätsverbesserungen bezahlt.

Video: MPDS4 Factory Layout Online Tour http://www.youtube.com/fabrikplanung

CAD Schroer GmbH

CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft prägen seinen Zielmarkt. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.

Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS(TM) und STHENO/PRO®, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.