CAD-praxis baut Schulungsangebot aus

Neue Schulungsmodule - Mehr Wahlmöglichkeiten für fortgeschrittene Autodesk-Anwender

(PresseBox) (Jülich, ) Das Systemhaus CAD-praxis (Jülich, Schwerte, Walldorf) erweitert sein Angebot an Schulungen für die Anwender von Autodesk-Software. Vor allem Anwender, die über das Grundschulungsniveau hinaus ihr Können vertiefen wollen, haben jetzt die Wahl zwischen mehreren Themenblöcken. Mit vier Aufbaupaketen (statt bisher einem) für die Autodesk Inventor Produktpalette und zwei Aufbaupaketen (statt bisher einem) jeweils für die Bereiche AutoCAD- bzw. AutoCAD Mechanical tragen die Jülicher CAD-Experten dem stark gewachsenen Leistungsumfang der Autodesk-Produktfamilie Rechnung. So behandelt z. B. das "Inventor 2010 Aufbau-Paket B" Themen wie Parametrik-Baugruppen, Variantenkonstruktion, Flexible Baugruppen, I-Parts, I-Features, I-Mates, Bewegungsanimation und Kollisionskontrolle.

Darüber hinaus bietet das von Autodesk autorisierte Trainingscenter der CAD-praxis eine Reihe von Spezialschulungen zu Themen wie Inventor Studio, Blechkonstruktion, Inventor Professional, Inventor Automation Professional an, die jetzt um die Themen AutoCAD Inventor Simulation Suite und Inventor iLogic Extension ergänzt wurden.

Im Bereich der AutoCAD-Produkte verlängerten die Jülicher die Grundlagenschulungen für AutoCAD und AutoCAD Mechanical von vier auf fünf Tage, um die vielen Neuerungen der jüngsten Releases zu berücksichtigen und mehr Zeit für Übungen zu ermöglichen.

Diese standardisierten Schulungsangebote sind offen für jedermann. Interessenten sollten die jeweiligen Voraussetzungen beachten oder sich im Zweifel von CAD-praxis beraten lassen. Firmenkunden haben immer die Möglichkeit, firmenspezifische Kursinhalte und Termine zusammen mit den CAD-praxis-Trainern und der Schulungsleitung zu planen.

"Mit der Neukonzeption unseres Schulungsangebotes wollen wir sicherstellen, dass wir alle Funktionsbereiche der komplexen CAD-Systeme adäquat behandeln können. Wir wollen keine Kompromisse bei der Qualität der Kurse eingehen. Unser oberstes Ziel ist: Jeder Kurstag soll sich bei unseren Kunden in der Folge durch produktivere und effizientere Arbeit möglichst schnell bezahlt machen", erklärt Gabriele Venhoff, Koordinatorin der Schulung bei der CAD-praxis GmbH.

Interessenten erhalten weitere Informationen über Kursinhalte, Voraussetzungen und Kosten usw. auf den entsprechenden Webseiten unter...

http://www.cadpraxis.de/lernen

CAD-Praxis GmbH

Die CAD-praxis GmbH ist eines der führenden Autodesk-Systemhäuser in Deutschland für die Anwendungsbereiche Maschinenbau, Elektrotechnik und Dokumentenmanagement. Die Firma, gegründet 1995, ist heute auf diesen Gebieten Partner von 1.800 mittelständischen und großen Unternehmen. 25 engagierte und kompetente Mitarbeiter an den Standorten Jülich, Schwerte und Walldorf betreuen Kundenprojekte von der ersten Planungsphase bis zum erfolgreichen Abschluss und darüber hinaus mit Schulungen und technischer Unterstützung (www.cadpraxis.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.