CA veranstaltet die vierte infoexchange@ca in Mannheim

Von der Budget- bis zur Revisionssicherheit - Anwender erhalten Informationen zu Technologie und Best-Practice-Lösungen

(PresseBox) (Darmstadt, ) Computer Associates (CA) veranstaltet vom 29. November bis 1. Dezember 2005 zum vierten Mal seine Technologie- und Anwenderkonferenz infoexchange@ca im Congress Centrum Mannheim. Im Vordergrund stehen Themen zur IT-Sicherheit, IT-Effizienz sowie Compliance und Revisionssicherheit. Unter dem Motto "IT-Management im Fokus. Perspektiven eröffnen. Potenziale nutzen." ergreifen namhafte Experten aus Industrie und Wirtschaft das Wort. Die Veranstaltung bietet neben der Keynotes bekannter Führungspersönlichkeiten eine große Ausstellung, ein nutzenorientiertes Business-Forum und ein Technologie-Forum, das besonders technische Anwender mit Interesse an funktionalen und technischen Details der CA-Lösungen anspricht.

Kunden und Partner von CA sowie Interessenten und Anwendervereinigungen erwartet ein vielseitiges Programm und hochkarätige Referenten. John Swainson, President und Chief Executive Officer (CEO) von CA, wird auf der infoexchange@c a am 29. November den Eröffnungsvortrag zum Thema "Securing, Simplifying and Unifying IT" halten. Russell M. Artzt, Executive Vice President of Products bei CA, wird als anerkannter Experte für Software-Entwicklung und Kenner des Security- und Storage-Segments sprechen. "Vom Kosten- zum Wertbeitragsmanagement" handelt der Vortrag des Direktors der Landesbank Baden-Württemberg, Klaus Rausch. Der ehemalige Geschäftsführer der IBM Deutschland und heutige Präsident des VfB Stuttgart, Erwin Staudt, tritt zum Thema "Vom Mut, neue Wege zu gehen" ans Rednerpult.

"Die infoexchange@ca bietet nicht nur Geschäftsführern und IT-Verantwortlichen, sondern auch etwa Einkäufern, Controllern und Service-Mitarbeitern eine ideale Plattform zum Austausch von Information und Erfahrungen", sagt Peter Rasp, Geschäftsführer von CA in Deutschland. "Hier erfahren sie, wie die richtige IT-Infrastruktur Geschäftsprozesse optimal unterstützen kann."

Im nutzenorientierten Business- und funktionsorientierten Technologie-Forum konzentriert sich CA auf "Neun Themen mit einem Ziel": Die IT im Unternehmen hochverfügbar zu halten und damit den Geschäftserfolg abzusichern.

- Sicherheit & IT verlangt angesichts der externen und internen Bedrohungen ein ganzheitliches Sicherheitskonzept- und Managementsystem, das Identitäten, Rollen und Zugriffe auf die Systeme überwacht und steuert.
- Prozess-Automation & IT hat die steigenden Ausgaben für das Operations-Manage ment der IT im Visier und zeigt wie Unternehmen die IT-Prozesse optimieren können, um Kosten zu sparen und gleichzeitig die Effizienz zu steigern.

- Kosten-Optimierung & IT heißt eine der größten Herausforderungen, vor der IT-Leiter und CIOs heute stehen. Unterschiedlichste Lösungsansätze zur Kostenreduktion - Konsolidierung, Zentralisierung von Rechenzentren, Outsourcing - zeigt die infoexchange@ca auf.
- Compliance & IT hat die Vielzahl von Richtlinien, Gesetzen oder Vorgaben, mit denen Unternehmen zunehmend konfrontiert werden, zum Thema. CA informiert über die Auswirkungen auf die IT-Strategie sowie Maßnahmen und Lösungswege.
- Mittelstand & IT gehören heute untrennbar zusammen. Damit wachsen aber auch die Sicherheitsrisiken und die Komplexität der IT-Verwaltung in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Mit Total Protection bedient CA die speziellen Bedürfnisse des Mittelstands. Kunden berichten aus der Praxis.
- IT & Storage Management benötigen neben den richtigen Werkzeugen zur Planung und dem Betrieb eines komplexen Storage-Netzwerkes auch die Möglichkeit , Daten über deren gesamten Lifecycle zu klassifizieren, zu schützen und verfügbar zu halten.
- IT & Security Management braucht eine zentrale und übersichtliche Benutzeroberfläche, die dabei hilft die Sicherheits-Infrastruktur effizient zu visualisier en, konsolidieren und zu steuern. Die Vorträge zeigen die neuesten Features, Funktionen und Möglichkeiten.
- IT & System Management beinhaltet optimierte IT-Prozesse und die Integration vorhandener Insellösungen in ein durchgängiges System-, Netzwerk- und Applikations-Management - mit dem Effekt reduzierter Betriebskosten und gesteigerter Leistungsfähigkeit. Die Vorträge geben einen umfassenden Einblick in die Architektur und den Mehrwert der CA-Lösungen.
- IT & Service Management widmet sich der Optimierung von IT-Prozessen bei gleichzeitiger Reduzierung der IT-Kosten.

Ein interessantes Zusatzangebot macht die infoexchange@ca technischen Anwendern: Bereits vor der offiziellen Eröffnung starten am Morgen des 29. November 2005 spezielle Workshops. Dort vermittelt das CA-Consulting-Team anhand von detaillierten Fallbeispielen fundiertes Wissen aus der Praxis. Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat.

Das Partner-Forum ist auch in diesem Jahr wieder fester Programmbestandteil und bietet aktuelle Marketing- und Produktinformationen für alle Channel-Partner.

In der begleitenden Ausstellung zeigen Partner ihre Lösungen. Zudem wird es im Rahmen des Technologie-Forums eine eigenständige Mainframe-Veranstaltungs reihe geben. Der letzte Tag der infoexchange@ca ist den Anwendergruppen gewidmet.

Der Preis für das Conference Package von 149 Euro umfasst zwei Konferenztage, ein Tag User Groups oder Partner-Forum sowie die Teilnahme an den Workshops und zwei Abendveranstaltungen.

Weitere Informationen zur infoexchange@ca finden Sie unter http://www.ca.com/de/infoexchange/

CA Deutschland GmbH

CA (NYSE: CA), eines der weltgrößten unabhängigen Softwareunternehmen, bietet Software-Lösungen zur Vereinheitlichung und Vereinfachung des ITManagements.

Mit Enterprise IT Management (EITM) können Unternehmen ihre IT effektiver steuern, verwalten und sichern und so ihre Leistungsfähigkeit optimieren und Wettbewerbsvorteile ausbauen. CA wurde 1976 gegründet und betreut heute Kunden weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.ca.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.