CA bietet Sun-Kunden kostenlosen Austausch ihrer Identity und Access Management-Lösungen

Wertzuwachs bei Security Investment mit messbarem Erfolg in 60 bis 90 Tagen

(PresseBox) (Darmstadt, ) CA, der weltweit führende unabhängige Anbieter von IT-Management-Software startet eine Initiative, mit dem Nutzer von Sun Microsystems-Lösungen auf CA Identity und Access Management (IAM)-Produkte migrieren können. Mit dem "CA SPF 100" Programm reagiert CA auf die verstärkten Konsolidierungsbestrebungen in der Industrie und dem gesteigertem Interesse an CAs Security Management Lösungen.

Die Aktion "CA SPF 100" ermöglicht es Sun-Kunden, ihre Sun Produktlizenzen(1) gegen die entsprechenden Lizenzen von CA - etwa für den CA Identity Manager, den CA Role & Compliance Manager oder den CA SiteMinder - einzutauschen. Das Angebot entspricht praktisch einem 100prozentigen Discount auf die CA Lizenzen.

Die CA-Aktion läuft bis zum 31. März 2010. Neben Sun-Kunden profitieren auch Oracle-Nutzer(2) von dem kostenlosen Austausch mit der Identity und Access Management Lösung von CA. Die Unternehmen, die bisher Produkte von Sun oder Oracle einsetzen, erhalten die gleiche Anzahl an CA-Lizenzen, wie an Lizenzen unter Wartung für Sun- und Oracle-Produkte eingesetzt werden. Die Lizenzmigration gilt über den gesamten Zeitraum der Aktion bis zum 31. März 2010. Die einzigen Ausgaben, die für die Kunden anfallen, sind die üblichen jährlichen Wartungsgebühren für die neuen CA-Produkte.

Unternehmen, die sich für die Migration entscheiden, profitieren auch von CAs schnellen Implementierungs-Services (Rapid Implementation Service), die CA optional anbietet. Sie helfen, die Migration auf die CA Lösungen zu beschleunigen und sorgen dafür, dass ein CA-Kunde in nur 60 bis 90 Tagen seine ITSicherheit erhöhen kann. Die Angebote für einen schnellen Implementierungs-Service beinhalten darüber hinaus spezielle CA-Schulungen durch ein Trainingsteam. Es zeigt den Unternehmen, wie sie schnell den größtmöglichen Nutzen aus den verwendeten Produkten ziehen können.

"IDC prognostiziert, dass der Markt für Identity und Access Management im Jahr 2013 einen Umfang von 4,8 Milliarden USDollar erreichen wird - professionelle Services nicht mitgerechnet", so Christian A. Christiansen, Program Vice President Security Products and Services bei IDC. "Unter den führenden Unternehmen im Markt des Identity und Access Managements bietet CA eines der umfassendsten Lösungssets, das die Basis für den schnellwachsenden IT-Markt bildet."

In einer kürzlich durchgeführten Studie zu den aktuellen Ausgaben der Unternehmen für ihre IT-Sicherheit gaben die Befragten an, in den kommenden zwölf Monaten Identity und Access Management-Technologien kaufen zu wollen beziehungsweise zu planen, IAM-Lösungen zu erwerben.(3) Dabei geht es um Lösungen, die den Identitäts-Lebenszyklus verwalten - etwa das Role Management, User Management oder das Web Access Management. In Gartners Magic Quadrant für User Provisioning(4) und Web Access Management(5) war CA jeweils im "Leaders"-Quadranten positioniert. Die Gartner Berichte unterstreichen die Qualität der CA Lösungen.

Wenn Sie weitere Informationen zu CA SPF 100 wünschen, mailen Sie uns bitte unter SPF100@ca.com.

1) Sun OpenSSO, Sun Identity Manager, Sun Role Manager, Sun Identity Compliance Manager
2) Oracle Access Manager, Oracle Identity Manager, Oracle Role Manager
3) Die Studie wurde von GMG Insights durchgeführt und von CA gesponsert.
4) Gartner, Inc., "Magic Quadrant for User Provisioning" von Earl Perkins, Perry Carpenter, 15. August, 2008.
5) Gartner, Inc., "Magic Quadrant for Web Access Management" von Ray Wagner, Earl Perkins, and Perry Carpenter, 26. November, 2008.

Über den Magic Quadrant:

Der Magic Quadrant für User Provisioning und Magic Quadrant für Web Access Management wurden am 15. August 2008 und am 26. November 2008 urheberrechtlich von Gartner, Inc. geschützt und wird hier mit Genehmigung verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum. Er stellt die Analyse von Gartner dar, wie gewisse Anbieter im Vergleich zu den von Gartner definierten Kriterien für den jeweiligen Markt abschneiden. Gartner spricht sich weder für bestimmte Anbieter, Produkte oder Serviceleistungen aus, die im Magic Quadrant erscheinen, noch legt das Unternehmen den Anwendern nahe, sich ausschließlich für die Anbieter zu entscheiden, die im "Leaders"-Quadranten positioniert sind. Der Magic Quadrant soll lediglich Orientierungshilfe und nicht gezielte Handlungsaufforderung sein. Gartner schließt ausdrücklich jegliche Haftung und Gewährleistung in Bezug auf diese Studie aus, darunter auch die Gewährleistung in Bezug auf Gebrauchstauglichkeit oder die Eignung für spezielle Zwecke.

Copyright © 2009 CA. Alle Rechte vorbehalten. Alle erwähnten Marken, Dienstleistungsmarken und Logos sind für die entsprechenden Firmen rechtlich geschützt und unterliegen dem Urheberrecht sowie auch anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums.

CA Deutschland GmbH

CA (NASDAQ: CA) ist der weltweit führende unabhängige Anbieter von ITManagement- Software. Mit CAs Vision des Enterprise IT Managements (EITM) sowie umfassender Expertise können Unternehmen ihre IT effektiver steuern, verwalten und sichern und so ihre Leistungsfähigkeit optimieren und Wettbewerbsvorteile ausbauen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ca.com/de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.