C-QUADRAT und ARTS Fonds gewinnen 3 erste Plätze beim österreichischen Fondspreis 2009

C-QUADRAT ARTS Best Momentum, C-QUADRAT Best Fonds Strategy sowie der Europe Return Fonds gewinnen 1. Platz beim österreichischen Fondspreis 2009 / C-QUADRAT ARTS Best Momentum erhält AA-Rating von Standard&Poors

(PresseBox) (Wien, Frankfurt, ) Die C-QUADRAT KAG und ARTS Asset Management - ein Unternehmen der C-QUADRAT Gruppe - können sich erneut über eine Reihe an 1.Plätzen, Auszeichnungen und Top-Ratings von international renommierten Fonds-Ratingagenturen freuen.

Beim diesjährigen österreichischen Fondspreis der von der Fachzeitschrift Fonds Professionell verliehen wird, konnten der C-QUADRAT ARTS Best Momentum (ISIN AT000082539) und der C-QUADRAT Best Fonds Strategy (ISIN AT0000615166) jeweils den 1. Platz in den Kategorien "Dachfonds Aktien 5 Jahre ausgewogen" und "Dachfonds Gemischt Global 3 Jahre Ausgewogen" gewinnen.

Der C-QUADRAT ARTS Best Momentum ist ein trendfolgender Aktien-Dachfonds, der in weltweit wechselnde, momentumstarke Anlagesegmente investiert. Der Fonds wird nach einem quantitativen, technischen Handelssystem gemanagt, das von ARTS Asset Management entwickelt wurde. Eine Datenbank mit über 10.000 Investmentfonds, die in 56 Regionen und 14 Länder kategorisiert ist, dient als Basis für diesen trendfolgenden Fonds. Im Rating der Ratingagentur Standard&Poor's wurde der Fonds nun auch auf ein AA-Rating hochgestuft. "Die Durchgängigkeit des Managementansatzes und die Stärke seiner Performance während einer Reihe ganz unterschiedlicher Marktbedingungen waren für das Upgrade des Ratings auf AA ausschlaggebend", erläutern die Experten von Standard&Poors. "Ein wesentlicher Punkt für die Hochstufung war, dass der Fonds sich sowohl im Vergleich zu seiner Peer Group als auch den marktbreiten Indizes über den Verlauf eines gesamten Wirtschaftszyklus behaupten konnte". Erklärt dazu ARTS-Gründer Mag. Leo Willert: "Im Bullenmarkt bis Mitte 2007 wurde eine deutliche Outperformance erzielt, während im darauf folgenden Abschwung die Verluste signifikant geringer ausfielen. In Summe liegt der Fonds damit laut dem aktuellen S&P-Ratingbericht über einen Zeitraum von 5 Jahren mehr als 45 Prozentpunkte vor dem Peer-Group-Median".

Der Sieger in der Kategorie "Dachfonds Gemischt Global 3 Jahre Ausgewogen ", der C-QUADRAT Best Fonds Strategy, hat die Möglichkeit in fünf - untereinander sehr gering korrelierende Anlage-Klassen (Aktien, Immobilien, Rohstoffe, Anleihen und Alternative Investments) zu investieren. Dadurch soll ein optimiertes Risiko/-Ertrags-Profil geschaffen werden. Seit seiner Auflage im Jahr 2004 konnte der Fonds eine durchschnittliche Rendite von 5,64% erzielen. Während der MSCI World Index im Jahr 2009 bisher bereits rund -17% nachgegeben hat, konnte der C-QUADRAT Best Fonds Strategy mit einer Year to Date Perfomance von -0,9% eine mehr als deutliche Outperformance gegenüber dem Index erzielen.

Noch ein weiterer von C-QUADRAT gemanagter Fonds, der Europe Return Fonds (ISIN AT0000610951, KAG: Raiffeisen Salzburg Invest KAG), konnte einen 1. Platz in der Kategorie "Aktien Europa 3 Jahre" gewinnen. Der Fonds investiert in europäische Blue Chips und berücksichtigt derivative Instrumente zur Ertragsoptimierung und -absicherung. Zielsetzung ist ein absolut positives Ergebnis im Kalenderjahr. Seit seiner Auflage Anfang 2005 konnte der Fonds eine durchschnittliche Jahresperfomance von 4,5% p.a. erzielen.

"Diese Auszeichnungen waren immer ein Grund zum Jubeln", freut sich C-QUADRAT-Gründer und -Vorstandsmitglied Alexander Schütz. "Aber dass uns diese Spitzenergebnisse gerade in der schlimmsten Kapitalmarktkrise seit Jahrzehnten gelingen, macht uns besonders stolz. Das sicherheitsorientierte Konzept unserer Fonds hat den Praxistest glänzend bestanden. Da Risikovermeidung derzeit auf allen Märkten das Gebot der Stunde ist, rechnen wir damit, dass sich das im laufenden Jahr in stark steigenden Volumina bei diesen Fonds niederschlagen wird".

C-QUADRAT Investment AG

C-QUADRAT- the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und seit Mai 2008 im Prime Market der Wiener Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Innovative Anlagestrategien für institutionelle Investoren runden die Produktpalette ab. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT.

ARTS Asset Management GmbH ist ein österreichisches Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Wien, das sich auf die Entwicklung technischer, quantitativer Handelssysteme spezialisiert hat. Komplexe mathematische Regelwerke bilden die Grundlage für ein aktives Fondsmanagement, bei dem alle Anlageentscheidungen unabhängig von menschlichen Emotionen getroffen werden. Basis für den erfolgreichen Einsatz vollautomatisierter Handelssysteme bildet eine eigens entwickelte, sorgfältig gepflegte und mehrmals täglich aktualisierte Datenbank, die diverse Daten zu ca. 10.000 Investmentfonds weltweit umfasst. Mit dieser Datenbank werden pro Monat mehr als 3,5 Millionen Datensätze verarbeitet. ARTS ist für das Management zahlreicher Investmentfonds im In- und Ausland verantwortlich und hat für hervorragende Managementleistungen und Anlageergebnisse bereits vielfache Auszeichnungen erhalten. Gegenwärtig werden mit dem ARTS-Handelssystem über 680 Millionen Euro verwaltet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.