C-QUADRAT Investment AG - 23. (ordentliche) Hauptversammlung

(PresseBox) (Wien / Frankfurt, ) .
- Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 0,60 je Aktie
- Dr. Hubert Cussigh und Ing. Dkfm. Hans Zavesky werden neu in den Aufsichtsrat gewählt
- Dr. Kurt Waniek und Dr. Arnulf Komposch scheiden aus dem Aufsichtsrat aus

Die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) konnte ihr Konzern-Jahresergebnis im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 zurück. Diesem Erfolg wurde in der heutigen 23. (ordentlichen) Hauptversammlung des Unternehmens Rechnung getragen und eine Dividendenausschüttung von EUR 0,60 je Aktie beschlossen (Vorjahr: keine Dividende). Dem Aufsichtsrat und dem Vorstand wurde jeweils die Entlastung erteilt.

Wahlen in den Aufsichtsrat: Weiters wurden im Rahmen dieser 23. (ordentlichen) Hauptversammlung Wahlen in den Aufsichtsrat abgehalten. Dem Aufsichtsrat der C-QUADRAT Investment AG gehören nunmehr an:

Herr Mag. Karl-Heinz Grasser (V), Herr Dr. Marcus Mautner Markhof (VStv.), Herr Franz Fuchs, Herr Dr. Fritz Schweiger, Herr Dr. Thomas Lachs sowie als neue Mitglieder Herr WP Dr. Hubert Cussigh sowie Herr Ing. Dkfm. Hans Zavesky.

Die Herren Dr. Kurt Waniek und Dr. Arnulf Komposch sind nach dem planmäßigen Auslaufen ihrer Aufsichtsratsmandate aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

Alle Beschlüsse der 23. (ordentlichen) Hauptversammlung wurden einstimmig gefasst. Der Jahresabschluss 2009 steht unter www.c-quadrat.com unter dem Menüpunkt "Investor Relations" zum Download bereit.

C-QUADRAT Investment AG

C-QUADRAT, the fund company - ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet, verfügt seit 2003 über eine eigene Kapitalanlagegesellschaft mit Bankkonzession und notiert seit November 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und seit Mai 2008 an der Wiener Wertpapierbörse. Das Team von C-QUADRAT hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager und der Analyse und dem Management von Investmentfonds europaweit einen Namen gemacht. Innovative Anlagestrategien für institutionelle Investoren runden die Produktpalette ab. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Knowhow von C-QUADRAT. C-QUADRAT verfügt per 31.3.2010 über ein gesamtes erlösbringendes Volumen in Höhe von 4,8 Mrd. Euro, davon 3,0 Mrd. Euro im Segment Asset Management.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.