Der 3. HRS BusinessRun Cologne ist Kölns größter Firmenlauf / Große Neuheit: Zieleinlauf und Party im RheinEnergie Stadion

REMINDER: Am 26. August 2010 läuft wieder die Kölner Wirtschaft!

(PresseBox) (Köln, ) .
- Bis zu 7.000 Teilnehmer werden erwartet
- Startschuss: Donnerstag, 26. August, 19.00 Uhr durch Schirmherr Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln
- Attraktive 5.000 Meter Laufstrecke durch den Stadtwald
- 3er-Teams
- Hohe Akzeptanz in der Kölner Wirtschaft
- Charity-Projekt "42Tausend" der Wirtschaftsjunioren Köln

Der bekannte Firmenmannschaftslauf "HRS BusinessRun Cologne" präsentiert sich in seinem dritten Jahr in einem noch größeren Umfeld. So werden diesmal am 26. August 2010 in der einmaligen Atmosphäre des RheinEnergie Stadions all diejenigen, die unternehmerisch Rang und Namen haben, erwartet: denn dann laufen die Kölner Unternehmen buchstäblich auf Hochtouren.

Das Erfolgs-Konzept des HRS Business Run Cologne bleibt dabei bestehen: Firmen aus der Region sind aufgerufen, ihre laufbegeisterten Mitarbeiter in 3er-Teams für das Event-Motto: "Laufe, fiere, danze!" zu motivieren. Das 5km lange Lauferlebnis durch den Stadtwald bringt damit Beruf und sportliche Bewegung in Einklang.Egal ob alt oder jung, ob Anfänger oder trainierter Läufer, beim 3. HRS BusinessRun Cologne steht die Gemeinschaft im Vordergrund und nicht die sportliche Höchstleitung. Das gemeinsame Lauferlebnis aktiviert das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Kollegen und erzeugt ein gesteigertes Betriebsklima. Nach dem Vorbild der beliebten "After-Work-Partys" ist mit dem Zieleinlauf aber noch lange nicht Schluss. Im RheinEnergie Stadion ist schließlich mit Siegerehrung, Live-Acts und DJ noch eine lange Party angesagt.

Eine besondere Kooperation besteht in diesem Jahr mit der Türkisch-Deutschen Industrieund Handelskammer (TD-IHK). Damit soll die Integration von türkischen Unternehmen und ihren Mitarbeitern in die Kölner Wirtschaft forciert werden.

Ansprechpartner ist Herr Suat Bakir, Geschäftsführer der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer.

Zudem wartet auch in diesem Jahr der HRS BusinessRun Cologne mit prominenten Läufern und Läuferinnen auf. Die INSIGMA IT Engineering GmbH, IT-Partner des größten Kölner Firmenlaufes, verstärkt mit vier Teams des erfolgreichen VOX Kochformats

"Das perfekte Promi Dinner" das Starterfeld. Angeführt werden die "Promi Dinner"-Teams u.a. durch den ehemaligen Radprofi Marcel Wüst, RTL-Sportmoderator Andreas von Thien, den Moderatoren-Brüdern Ralf und Mark Kühler, Topmodel Ira Meindl und VIVA-Moderatorin Milka, die bei VOX schon einmal um den Titel des perfekten Gastgebers gekämpft haben.

Weitere Startplätze werden noch im Vorfeld über www.vox.de ausgelost.

Anmeldungen für den HRS BusinessRun Cologne können noch bis zum 11. August 2010 online abgegeben werden: www.business-run-cologne.de. Die Meldegebühr beträgt mit hochwertigem Starterpaket, Betreuung und Verpflegung, einem Paar FALKE Laufsocken, professioneller Zeitmessung sowie kostenfreiem Eintritt zur AfterRun-Party 22 Euro pro Person. 50 Cent gehen dabei an das Charity-Projekt "42Tausend". Schauspieler Daniel Aichinger und "Schirmherr" der 42Tausend hat in dem Zusammenhang das Projekt Scheucht Daniel! ins Leben gerufen.

Ab sofort bis zum Start des HRS BusinessRun Cologne am 26. August kann jedermann ihn über die oben genannte, eigens dafür eingerichtete Website "scheuchen" (www.scheucht-daniel.de).

Namensgeber des Laufevents ist wieder Hotel Reservation Service (HRS). Außerdem engagieren sich die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK), die Koelnmesse, Automobilgruppe DIRKES, Germanwings, FALKE, Gaffel-Kölsch, INSIGMA IT Engineering GmbH und das renommierte Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen "Ernst & Young".

Die Pressekonferenz zum HRS BusinessRun Cologne 2010 findet u.a. mit dem Veranstalter (Geschäftsführer Kai Lucius), dem Geschäftsführer der Kölner Sportstätten, Herrn Hans Rütten, dem Geschäftsführer der Türkisch-Deutschen Industrie- und Handelskammer sowie einigen Prominenten der "Perfekten Promi Dinner-Teams" am 24. August 2010 um 11 Uhr im RheinEnergie-Stadion (Treffpunkt s. Foto) statt.

Um Rückmeldung per Mail wird gebeten bis 23. August 2010!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.