Neues Seminar für die Reifenbranche: Technische Basics zu Rädern und Reifen für Kaufleute

(PresseBox) (Bonn, ) Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV e.V., Bonn) bietet jetzt ein brandneues Weiterbildungsangebot für die von ihm vertretene Branche: ein Seminar "Technik- Basics für Kaufleute", das erstmals vom 28. bis 29. März in Rösrath bei Köln stattfinden soll. Zielgruppe sind alle Mitarbeiter des Reifenfachhandels im Verkauf und Management, die nicht über eine Kfz-spezifische Ausbildung verfügen, sowie Seiteneinsteiger in das Reifenbusiness.

Hochkarätige Dozenten werden den Teilnehmern zu drei Themenblöcken umfangreiches Wissen vermitteln:
- Rechtlicher Rahmen des Reifengeschäftes (produktorientiert) und reifenspezifische internationale und nationale Gesetzgebung,
- Rechtlicher Rahmen des Räder-(Felgen)-Geschäftes (produktorientiert) und räderspezifische internationale und nationale Gesetzgebung,
- Kfz-Technik.

Die Inhalte reichen von Typengenehmigungsverfahren über die gesetzlichen Grundlagen zulässiger Bereifung, die EU-Verordnungen "Reach" und "Reifenlabelling", geltende Richtlinien in Bezug auf Reifen und einen Ausblick auf die künftige Reifengesetzgebung bis hin zu räder-/felgenspezifischen Bestimmungen und den Themen Fahrwerk, Bremsen, Abgassysteme und Teilegutachten.

Am Ende der einzelnen Themenblöcke steht eine Diskussion mit den Teilnehmern zur praktischen Nutzung der technischen Informationen in Kundenberatung und -betreuung. Ziel ist es, durch einen Zugewinn an Argumentationssicherheit und Überzeugungskraft die Verkaufsleistung zu steigern.

Als Lehrkräfte fungieren BRV-Geschäftsführer und Technikexperte Hans-Jürgen Drechsler (Themenblock Reifen), Günter Flucht, Produktmanager der ALCAR Deutschland GmbH (Thema Felgen), und der gelernte Kfz-Service-Meister Andreas Kaufmann (Thema Kfz-Technik). Kaufmann ist psychologischer Trainer der Unternehmensberatung BBE Automotive (Köln) und wird das Seminar auch moderieren.

Die Lehrgangsgebühren von 265,- € + MwSt. beinhalten Lehrgangsunterlagen und Tagungsgetränke. Nach Abschluss des Seminars erhalten die Absolventen ein Teilnahmezertifikat des BRV.

Anmeldeschluss für das erste Seminar Ende März ist am 20. Februar 2012.
Die detaillierte Seminarausschreibung nebst Anmeldeunterlagen erhalten Interessenten beim Veranstalter; Kontakt: BRV e.V., Franz-Lohe-Str. 19, 53129 Bonn, Tel. ++49(0)228-289 94 70, E-Mail info@bundesverband-reifenhandel.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.