3. bvh-Webanalytic-Tag 2010 in Berlin ist erfolgreich angelaufen

(PresseBox) (Berlin, ) Vor wenigen Stunden hat im Berliner Ludwig Erhard Haus der 3. Webanalytic-Tag begonnen. Die vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh) ins Leben gerufene Veranstaltung widmet sich den besonderen Aspekten der Webanalyse im eCommerce- Bereich.

bvh- eCommerce- und Marketingexpertin Sabine Klein organisiert die Veranstaltung und führt durch das heutige Programm. Der inhaltliche Fokus wird in verschiedenen Bereichen gesetzt. Das Zusammenspiel von Webanalyse-Systemen mit Methoden zur Konversionraten- Optimierung, die Möglichkeiten der Optimierung im Online-Marketing- Bereich und Social- Media- Strategien durch verschiedene Analysetools sind die thematischen Schwerpunkte. Zudem werden auch datenschutzrechtliche Entwicklungen in das Blickfeld gerückt. Die Moderation dieses wichtigen Themenkomplexes übernimmt die bvh- Justitiarin Stephanie Schmidt.

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. ist erfreut über die positive Resonanz der Veranstaltung.

"Das große Interesse der über 100 Fachteilnehmer und Referenten belegt die Relevanz der Thematik Webanalyse. Gerade im eCommerce- Sektor wird es zukünftig immer wichtiger werden, die Wünsche der Kunden zu verstehen und auf Bedürfnisse gezielt zu reagieren, auch gerade um das Verbrauchervertrauen gezielt zu stärken", so Sabine Klein.

Das Internet wird mehr und mehr zum Leitmedium unserer Gesellschaft, auch in der Umsatzrelevanz nimmt das Internet einen Spitzenplatz ein. Gerade der eCommerce- Bereich wird daher auch zukünftig eine treibende Kraft sein.

Was einerseits durch neue Technologien vorangetrieben wird, muss aber auch durch Daten und Untersuchungen belegbar sein. Der bvh wird sich daher auch in Zukunft im Interesse der Onlinehändler und deren Kunden intensiv mit der Thematik befassen.

Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh)

Dank eCommerce und Internet ist der Versandhandel so vital wie nie. Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) ist die Branchenvereinigung der Online- und Versand Händler.

Derzeit sind über 300 Unternehmen im Verband organisiert, die ihre Waren per Internet, Katalog oder TV anbieten. Darunter sind Versender mit gemeinsamem Katalog- und Internet-Angebot, reine Internet-Händler, TV-Versender, Apothekenversender und Ebay-Powerseller. Die Versandhandelsbranche erwirtschaftet jährlich rund 30 Mrd. Euro Umsatz allein im Privatkundengeschäft. Der Online-Handel mit Waren hat daran einen Anteil von knapp 60 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.