Bundesdruckerei mit speziellem Angebot für Behörden auf der Systems 2005

(PresseBox) (Berlin / München, ) Der neue elektronische Reisepass sowie zahlreiche Produkte und Dienstleistungen für Behörden stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der Bundesdruckerei GmbH auf der diesjährigen „Systems“. Die Messe findet vom 24.-28. Oktober in München statt.

In Halle A2, Standnummer 300, informiert die Bundesdruckerei vor allem über den neuen EU-Biometrie-Pass, kurz ePass, der ab 1. November in Deutschland eingeführt und den die Bundesdruckerei herstellen wird. Außerdem präsentiert sie das neue ePass-Lesegerät, mit dem die deutschen Meldestellen sukzessive bis Sommer 2006 ausgestattet werden. Auf diesem ePass-Leser können sich die Passinhaber bei Abholung des neuen ePasses in den Meldestellen den Inhalt der auf dem Chip im Pass gespeicherten Daten ansehen.

Auf ihrem Messe-Stand bietet die Bundesdruckerei täglich jeweils um 10.00 und um 14.00 Uhr Mitarbeitern von Meldestellen Vorträge zum Thema „Einführung des ePasses“ an. Darüber hinaus werden weitere Produkte und Dienstleistungen der Bundesdruckerei gezeigt, wie beispielsweise das elektronische Antragsverfahren „Digant“, die Software „TempID“ zum Ausstellen von vorläufigen Reisepässen und Kinderreisepässen oder „eIDInfo“, ein Informationssystem, mit dem sich die Meldestellen online unter anderem über den aktuellen Stand der Fertigung der von ihnen beauftragten Personaldokumente erkundigen können.

Mit dem Service „Digitale Archivierung“ bietet die Bundesdruckerei den Behörden einen Komplettservice zur Abholung alter Anträge für Personaldokumente, deren Digitalisierung auf CD-Rom, Rück-Lieferung an die Behörden und Vernichtung der alten Antragsformulare an. Selbstverständlich werden alle datenschutzrechtlichen Belange genauestens beachtet.

Täglich um 12.00 Uhr halten Mitarbeiter der Bundesdruckerei auf ihrem Messe-Stand außerdem einen Vortrag über die Angebote für Behörden zum EU-Kartenführerschein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.